Newsletter News

Juli-Sternschnuppen 2017 – Selbstehrlichkeit

Alles beginnt bei einem selbst – so auch die Ehrlichkeit. Wünschst Du Dir im Außen Ehrlichkeit, lerne mit Dir selbst ehrlich zu sein. Das ist vielleicht nicht immer nett, jedoch sehr mutig heutzutage. (Ilka Plassmeier)

Ein sonniges Hallo von mir zu Dir liebe Leserin, lieber Leser

Du bist (mir) wichtig! – Juni-Sternschnuppen 2016

Ein Experte ist wie ein guter Cocktail: Sachkundig, erfahren, erprobt und mit einem kräftigen Schuß Begeisterung bei der Sache. (Ilka Plassmeier)

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

Mai-Sternschnuppen – Hinterlasse Spuren

Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben. (Verfasser unbekannt)

Hallo liebe Leserin
Hallo lieber Leser

April-Sternschnuppen 2016 – Affentheater

Was für ein Affentheater – da laust einen ja der Affe….
2016 ist das Jahr des Affen (im chinesischen Horoskop) und das Mars-Jahr (westlich)
– Die Auswirkungen sind schon spürbar – überall.

Grüß Dich und herzlich willkommen bei meinem aktuellen Newsletter

Oster-Sternschnuppen – Das Huhn, das Ei oder doch der Osterhase?

Wer war zu erst da? Das Huhn oder das Ei? Auf diese Frage bekommen wir einmal im Jahr eine deutliche Antwort: Keins von beiden, der Hase war zuerst da….

Hallo und Herzliche Ostergrüße in die Runde

Februar-Sternschnuppen 2016 – Thema: Selbstwahrnehmung

Unsere Selbstwahrnehmung hängt direkt von unserem Seelenzustand ab.
(Verfasser leider unbekannt)

Hallo liebe Leser/innen und ein fröhliches Hallo in die Runde

Weihnachts-Sternschnuppen 2015 – Kinderaugen

Strahlende Kinderaugen schenken unbezahlbare Momente und wundervolle Erinnerungen. Vergessen sind die Geschenke, in Erinnerung bleibt der geschmückte Baum, die Wärme, die Nähe und die Liebe. Es ist Weihnachten. (Ilka Plassmeier)

Wunder-Volle Weihnachten wünsch ich Dir, liebe Leserin, lieber Leser

Ein Brief an den Weihnachtsmann – ein besonderer Wunschzettel

Dezember-Sternschnuppen 2015 – Mensch – alles ist menschlich :-)

Gelassenheit ist eine Folge von Vertrauen, Zuversicht, Einsicht und Bewusstsein
(Ilka Plassmeier)

Hallo liebe Leserinnen und Leser

Das Jahreszeitenkarussell – Oktober-Sternschnuppen

Hallo liebe Leserinnen und Leser

Es ist erst einige Tage her, da hatten wir schon wieder Tag-und-Nachtgleiche. Die Tage werden wieder kürzer, der Herbst ist zu spüren. Wie alles hat jede Jahreszeit seine zwei Seiten. Ich mag den Herbst mit seinem bunten Farbenkleid, den Kastanienmännchen und einem heißen Kakao nach einem langsam frostig werdenden Spaziergang. Auch dem Winter kann ich einiges abgewinnen. Die Bäume sind kalt, starr, doch nicht tot, sondern nur in einem tiefen Schlaf. Die Kälte kann etwas Klärendes haben und die roten Nasen kribbeln beim Auftauen.

Wer kennt Dich am Besten? – September-Sternschnuppen

Hallo liebe Leserin
Hallo lieber Leser