Erfahrungsberichte und Beispiele Erfahrungsberichte und Beispiele

Ein Museumstag bei den Astrologischen Symbolaufstellungen

Heute habe ich einen für mich besonderen „Museumstag“ erlebt.
Der heutige Tag, der 02.10.2022 steht unter dem Zeichen des Schutzengelfest 2022 oder auch Schutzengeltag genannt. Den letzten Tag des rückläufigen Merkurs.
Kraftvolle Energien waren bereits heute Morgen zu spüren. Es waren diesmal nicht 15 Seelen, die der astrologischen Symbolaufstellung beiwohnen wollten, nicht 16 Seelen, sondern ganze 17 Seelen, die bereit waren, an diesem doch so hochenergetischen Tag die Weichen Ihres Lebens neu zu stellen. Uff, was für eine Anzahl an Menschen.
Unsere Seele will wachsen, das merken wir in diesem Jahr immer mehr. Dabei gibt Sie nur das frei, was wir auch bewältigen können. Manch einer wird mir jetzt den Vogel zeigen und dabei denken „So etwas, was ich gerade


[Mehr lesen]

Karma-Aufstellungen – Ein-Blick in einen Aufstellungstag

Ich freu mich, dass ich noch einen Erfahrungsbericht mit Euch teilen darf. Danke, meine Liebe, für Deine Zeilen und die Freigabe. 

“Karmaaufstellungen bei Ilka in Detmold

Was haben Karma-Aufstellungen und Miss Marple gemeinsam?
… Genau, sie gehen der Ursache auf den Grund und finden den Übeltäter 😉.
Heute Morgen, halb 10 in Deutschland. Ich begrüßte gerade meine Enten in unserem Gehege und wünschte Ihnen einen guten Morgen, als ich, wie schon so oft in letzter Zeit, mein geistiges Team hörte, die mir sagten: „Du musst dich sputen, denn du wirst in Detmold gebraucht“. Jesses Maria – könnt ihr damit nicht ein wenig eher um die Ecke kommen? Zeitlich wird es schon echt knapp – einen Hubschrauber haben wir noch nicht,


[Mehr lesen]

Ein Tag bei den Aufstellungen “Heile Dein Inneres Kind”

Danke für das liebe Feedback und die zauberhafte Zusammenfassung dieses Wunder-vollen Aufstellungstages – eine Teilnehmerin berichtet:

“Innere Kind Aufstellung – Von 5 mutigen Frauen die auszogen, um ihrem inneren Kind eine Heimat zu geben. Die Zeit war sowas von reif dafür.

Von einer Tante, die megastolz auf Ihre Nichte ist, dass sie sich heute auch auf ihre Reise zu ihrem inneren Kind gemacht hat.

Inneres Kind

Es war wie auf die Walz gehen, neues Territorium entdecken, sich auf etwas einlassen, wo man noch nicht weiß, wo es langgeht. Die Suche nach der Freude und Unbeschwertheit im Leben, im Hier und Jetzt ankommen. Ein spannender Tag liegt hinter mir, 15 Frauen, einer wundervollen Fellnase und … “Gilbert” 😉. Der Protagonist erkennt sich in



[Mehr lesen]

Feedback zur Astrologischen Symbolaufstellung – Die Liebe

Heute erreichte mich ein wundervolles Feedback zu einer Astrologischen Symbolaufstellung, das ich mit Euch teilen möchte 💕:

„Liebe Ilka,
Meine letzte Aufstellung hat tiefgreifende Spuren hinterlassen.
Ich versuche das auszudrücken.
Es gab in der Aufstellung einen Moment, in dem du mir als die Liebe vermittelt hast, dass ich niemals alleine bin oder sein kann. Ich konnte das kaum glauben. Ich erinnere mich deutlich an das Gefühl, welches ich hatte als wir uns ansahen. Da gab es nichts , was zwischen uns stand. Ein Gefühl der absoluten Gleichwertigkeit war in mir als auch des Friedens und der Stille. So langsam erschließt sich mir die Bedeutung dieses Momentes.
Vor etwa 25 Jahren habe ich mich eine zeitlang mit dem Kurs in Wundern


[Mehr lesen]

Ein Tag bei den Astrologischen Symbolaufstellungen

Ein Date mit deiner Seele

Der Tag begann schon viel versprechend. Morgenröte durchzog den Himmel über Herford. Klare Luft, Sonnenschein und dieses herrliche Farbenspiel am Himmel zeigten mir an, dass es der perfekte Tag werden wird. Als ich von Zuhause losfuhr, sah ich einen so wunderschönen kraftvollen Regenbogen am Himmel, der in den prächtigsten Farben schimmerte. Was für ein Tag.
Die Straßen waren frei, also freie Fahrt voraus.
Ein Date mit deiner Seele bei Ilka Plassmeier in Detmold ist immer wie nach Hause kommen. Der vertraute Duft des Treppenhauses, der rote Teppich in der Praxis mit „Erwarte nichts, sei bereit für Wunder“, meine Lieblingstasse, der Raum mit den Holzdielen, die dann und wann knarren, die „Bühne“ in der Mitte des


[Mehr lesen]

In Stellvertreterrollen steht man niemals zufällig

Eine Stellvertreter-Rolle in einer Aufstellung hat immer etwas mit einem selbst zu tun. Entweder kennt man die Situation, man hat das Thema selbst schon erlöst oder man steckt gerade mitten drin. Diese Position ist so wertvoll und oft entwickelt sich durch eine Stellvertreter-Rolle im eigenen Leben auch noch das, was gerade dran ist. Auch nach eigenen Aufstellungen empfehle ich, ab und an zu Aufstellungen zu kommen ohne selbst aufzustellen. Als Stellvertreter poliert man seine eigenen Themen, die gerade in Arbeit sind nach, man bekommt den Feinschliff.

 

Anfang der Woche erreichte mich eine wundervolle Rückmeldung, die ich heute mit Dir teilen möchte. An dieser Stelle ein ganz lieber Dank an Melanie, dass ich die Zeilen veröffentlichen darf:

 

Hallo liebe

[Mehr lesen]

Auf leisen Sohlen…

Liebe Ilka,

nun ist es etwas mehr als 4 Monate her, seitdem ich bei dir zur Aufstellung war. Ich werde dieses Datum so schnell nicht wieder vergessen, da es doch mein Leben ganz Fußabdruck - pruzi - pixabay.com sand-289225_640 19.06.15schön umgeworfen hat. Jeden Tag habe ich auf eine Veränderung gewartet, ganze 4 Wochen lang und ich habe nichts gemerkt. Doch dann auf ganz leisen Sohlen kam die Veränderung in mein Leben. Primär war ich ja wegen meiner Gesundheit bei dir, doch was bei der Aufstellung heraus kam, war viel mehr als ich erhofft habe.
Vieles hat sich zum positiven gewandelt und auch meine Blutwerte sind auch top. Ganz gesund bin ich noch nicht aber auf einen guten Weg dorthin. Das Zwillingsthema hat mich wachgerüttelt und ich


[Mehr lesen]

Auch durch Stellvertreterrollen darf sich viel ent-wickeln

Vielen Dank an dieser Stelle an B. für das liebe Feedback, das ich hier veröffentlichen darf. B. hatte vor einigen Wochen/Monaten an einer Astrologischen Symbolaufstellung als Stellvertreterin in Detmold teilgenommen. Nun erreichten mich folgende Zeilen:

Hallo liebe Ilka,
eigentlich hatte ich ja gedacht, dass sich nicht so viel tut, wenn man als Helferlein dabei ist. Weit gefehlt.
Ich war als ein Blockadesymbol mit in der Aufstellung eines Teilnehmers, der von seinem Vater sagte, dass er war zwar da, aber nicht präsent gwesen sei. Das hatte ich mit meinem Papa auch. Zwischen uns gab es keinerlei Kommunikation und wenn dann waren es Bestrafungen, als ich kleiner war. Als ich dann 13 wurde ist mein Bruder geboren und der war der Liebling

[Mehr lesen]

Rückmeldung nach 3 Monaten – Geduld, Geduld :-))

“Eigentlich bin ich ein ungeduldiger, fordernder, kritischer Mensch – mir und den anderen gegenüber. Und ich möchte alles unter Kontrolle haben. Nun war seit der Geburt meiner Kinder so einiges außer Kontrolle geraten. Was sollte ich tun? Innerhalb von 5 Jahren hatte ich das Gefühl für mich selbst komplett verloren. Ich habe mich in diese oder jene Richtung gewagt, und mich immer selbst zurückgezogen. Am Ende wagte ich gar nichts mehr… Und wusste nicht, wie ich da wieder zu mir finden sollte. Tja, das Leben lehrt einen auch mal umzudenken.

Ich “traf” Ilka im Internet, und meldete mich als Helfer bei einem Aufstellungstag an (ihr wisst ja, ich musste erstmal gucken, damit ich alles unter Kontrolle behalte). Die Aufstellungen der

[Mehr lesen]

Rückmeldung 6 Tage nach einer Aufstellung

Liebe Ilka,
nun sind schon 6 Tage vergangen seit der Astrologischen Symbolaufstellung. Für mich war der Tag ein wunderbares und wundersames Erlebnis. Ich war in einer Runde von Menschen, die mir fremd waren und dann zu einem Netz aus Herzlichkeit und Wärme wurden. Es war ein tiefgehender Tag. Und wie schon gesagt, es erscheint mir wie ein Wunder, dass ich so losgelöst meine Gefühle habe fliessen lassen. Ich bin sehr dankbar für die Erfahrung und die Erkenntnis, die ich mitnehmen durfte. Die größte Erkenntnis ist ohne Zweifel, dass ich mir selbst Vertrauen kann und mich auch anderen öffnen kann ohne Ablehnung zu spüren.
In der Nacht nach meiner Aufstellung schlief ich wie ein Baby, voll postiver Erschöpfung. Doch am Montag


[Mehr lesen]