NewsletterNewsletter

Stille Weihnachten 2020 – Die 12 Rauhnächte

 

Weihnachten 2020 – Daran werden wir uns erinnern.

Welch aussergewöhnliche Zeit, welch aussergewöhnliches Jahr. Es rüttelt und schüttelt und am Himmel steht der „Stern von Bethlehem“. Saturn und Jupiter bilden eine Konjunktion (stehen von der Erde aus betrachtet hintereinander und sind mit dem bloßen Auge am Himmel zu sehen – das gab es wohl zuletzt vor ca. 2000 Jahren). Diese Konstellation wird Stern von Bethlehem genannt. Für manch einen bedeutet dieses Ereignis ein Beginn in eine neue Zeit. Vielleicht ist es auch ein Hinweis, dass es Zeit ist, zur Besinnung zu kommen. Was ist der Sinn hinter allem? Gibst Du Deinem Leben genügend Sinn?  Denn Sinn hat bzw. bekommt man nicht, sondern Sinn gibt jeder selbst seinem Leben. Können wir denn nun langsam nach Innen spüren und entdecken, wer wir wirklich sind und was wir wirklich wollen? 

EngelEines sollte – nicht allein wegen dem Lockdown – klar sein: An Weihnachten kommt es nicht auf die materiellen Geschenke an. Es geht um die Zeit, die wir miteinander verbringen. Es geht um Entschleunigung. Es geht nicht um Haben oder Bekommen, sondern um das SEIN. Es geht um Schweigen, Innenschau, gute Gespräche, Erkennen, Loslassen, Wahrnehmen und um HOFFNUNG. Hoffnung entsteht aus Zuversicht, Glauben und Vertrauen. Oder zu gut Kölsch: Et hätt noch immer jot jejange. 

In der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember beginnen die 12 Rauhnächte (auch heilige Nächte genannt). Dies ist die Zeit zum Räuchern, für Rituale, Ruhe und Loslassen.
Nutze doch diese Tage für ein schönes Ritual, das sich „Die 13 Wünsche“ nennt. Baum im WinterSchreibe auf 13 Zettel jeweils einen Herzenswunsch. Formuliere jeden Wunsch positiv, wie zum Beispiel „Ich bin topfit und kerngesund“, und als ob dieser Wunsch bereits jetzt schon wahr geworden ist. Dann faltest Du jeden Zettel, so dass Du den Text darauf nicht mehr lesen kannst. Lege alle Zettel zusammen und gut durchgemischt in eine Schale, Box oder ein Säckchen. Am Abend des 25. Dezembers ist es dann soweit, Du ziehst ein Zettelchen, öffnest es aber nicht. Halte ihn kurz in Deinen geschlossenen Händen und spüre, dass Du gleich einen Wunsch ins Universum schicken wirst. Dann verbrenne dieses Zettelchen. Dies wiederholst Du nun jeden Abend bis zum 05. Januar – 12 Nächte (Abende lang) stellvertretend für die 12 kommenden Monate. Am Ende hast Du einen Zettel über. Den letzten Zettel darfst Du nun öffnen – Dies ist der Wunsch, für den Du nun selbst zuständig bist – bedeutet: Du darfst Dich um dessen Erfüllung selbst kümmern. 
Ich wünsche Dir viel Freude mit diesem kleinen Ritual und den Erkenntnissen, die daraus vielleicht folgen werden. 

Aktuell läuft gerade noch bis zum 07. Januar der Online-Workshop „Mindchange & Soulfood“ und selbstverständllich machen wir auch in dieser wunderbaren Gruppe die Rauhnachtsrituale mit. Es ist mir eine so große Freude, die Teilnehmer/innen zu begleiten und jetzt schon die wundervollen Veränderungen zu beobachten. Da sich dieser Kurs gerade als Geheimtipp entwickelt, wird es eine Wiederholung und eine Fortsetzung geben. Das ist mein persönliches Weihnachtsgeschenk an uns alle. Mehr dazu folgt nächste Woche im Jahreswechsel-Newsletter. 

Und nun wünsche ich Dir und Deinen Lieben von Herzen
besinnliche, gesund und fröhliche Weihnachten mit mehr Sein als Haben
Deine
Ilka Plassmeier

 

Kommende Ausbildungen und Workshops

Zeig Dich Workshop – 21. bis 24. Januar 2021

In Planung – in einer Woche mehr dazu:
Online-Workshop „Wir, Du, Ich – Ich und meine Beziehungen“
Online-Workshop „Mindchange & Soulfood“ – Neustart

Pränatale Phase – Fortbildung – 26. bis 28. Februar 2021

Workshop Selbstvertrauen und Mut – 16. bis 18. April 2021

Buch-Workshop vom 13. bis 16. Mai 2021

Neue Open-Heart-Coaching-Ausbildung ab 21. bis 23. Mai 2021

Kompakt-Ausbildung zum Rückführungsbegleiter/in vom 15. bis 20. Juni 2021

Saturn / Chiron – Fortbildung für Aufstellungsleiter 23. bis 26. September 2021

Alle weiteren Infos und Termine – Einzeltermine (auch online) für Aufstellungen, Rückführungen, Matrixen mit der 2-Punkt-Methode, Coaching findest Du im SEMINARKALENDER

 

Impuls-Letter

Gerne darfst Du den Link dieser Seite an Deine Familie, Freunde und Bekannte weiterleiten.

Möchtest Du den Impuls-Letter regelmäßig kostenfrei per E-Mail bekommen? Dann trage Dich auf dieser Seite ein.


Ilka Plassmeier

Allee 1, 32756 Detmold
Telefon: 0049-5231-7094942
E-Mail: Ilka.Plassmeier@gmx.de

www.eindatemitderseele.de
www.astrologie-er-leben.de

©Copyright Ilka Plassmeier, All rights reserved
Bilder: privat, shutterstock, pixabay

Besuch mich gern in den Netzwerken:
XING
FACEBOOK – Ein Date mit der Seele
INSTAGRAM
LINKEDIN
YOUTUBE