NewsletterNewsletter

Aus Ändern wird Werden – Impuls-Letter Juli 2020


Sei herzlich gegrüßt, liebe Leserin, lieber Leser

 

Ändern und/oder Werden?


Heute möchte ich mit Dir zwei Texte teilen, die – wie ich finde – gut in die aktuelle Zeit passen, sowohl gesellschaftlich als auch persönlich. Da auf der gesellschaftlichen Ebene immer mehr Spaltung und Spannung geschieht (unter anderem das Verhalten der Menschen gegenüber Menschen aus bestimmten Landkreisen – nur eines der aktuellen Themen) und die Auswirkungen des Lockdowns immer noch nicht endgültig absehbar sind, ist es umso wichtiger, dass wir bei uns bleiben. Dass wir bei uns schauen, dafür sorgen, dass es uns gut geht und wir einen Ausgleich zu dem Chaos in unserem Inneren schaffen. Wir erleben einen Umbruch und können noch nicht sagen, in welche Richtung es geht. Eines der spirituellen Gesetze lautet: Wie außen, so innen – wie innen, so außen. Das Außen zeigt uns unsere Zerrissenheit, unsere Ängste, Kontrollverlust, Misstrauen und Unsicherheit. Wenn wir nun in unserem Inneren die Dinge aufarbeiten, wird sich das Außen beruhigen und verändern. Dafür müssen wir uns nur trauen, bei uns selbst hinzuschauen. Was ist nicht mehr stimmig? Was macht uns Angst? Wo sollen wir uns trauen? Wo braucht es Mut? JEDER kann helfen, dass Heilung eintritt, in dem wir uns selbst heilen. Und ich freue mich sehr, dass immer mehr Menschen nach dem spirituellen Weg suchen und heilen. Am Ende des Newsletters gehe ich außerdem auf das Thema „Portaltage“ ein. 

Doch nun zu den zwei Texten. Im ersten Text darfst Du gern das Wort „Gott“ mit „Seele“ oder „Universum“ austauschen – so wie es sich für Dich richtig anfühlt. 

Ich: „Hallo, Gott.“
Gott: „Hallo, geliebter Mensch…“
Ich: „Ich falle auseinander. Könntest Du mich wieder zusammensetzen?“
Gott: „Das möchte ich lieber nicht.“
Ich: „Warum nicht?“
Gott: „Weil Du kein Rätsel oder Puzzle bist.“
Ich: „Aber was ist mit all den Stücken meines Lebens, die auf den Boden fallen?“
Gott: „Lasse sie für eine Weile dort. Sie fielen aus einem Grund. Lasse sie für eine Weile dort liegen und entscheide dann, ob Du eines dieser Stücke zurückholen musst.“
Ich: „Du verstehst nicht! Ich zerbreche!“
Gott: „Nein, DU verstehst nicht. Du transzendierst, entwickelst Dich weiter. Was Du spürst, sind die Schmerzen des Erwachsenwerdens (Erwachens). Sie befreien Dich von den Dingen und Menschen in Deinem Leben, die Dich zurückhalten. Die Stücke fallen nicht auseinander. Die Stücke setzen sich in die Tat um. Entspanne Dich einfach. Atme tief ein und lasse die Dinge los, die Du nicht mehr brauchst. Höre auf, an Dingen festzuhalten, die nicht mehr für Dich bestimmt sind. Lasse sie fallen. Lasse sie gehen.“
Ich: „Aber wenn ich damit anfange, was bleibt mir dann noch?“
Gott: „Nur Deine besten Stücke.“
Ich: „Ich habe Angst davor, mich zu ändern / zu verändern.“
Gott: „Ich sage Dir immer wieder, Du änderst Dich nicht! Du WIRST!“
Ich: „Wer werde ich?“
Gott: „Werde die, zu der ich Dich gemacht habe! Eine Person des Lichts, der Liebe, der Nächstenliebe, der Hoffnung, des Mutes, der Freude, der Barmherzigkeit, der Gnade und des Mitgefühls. Ich habe Dich für viel mehr geschaffen als für die seichten Dinge, mit denen Du Dich zu schmücken beschlossen hast und an die Du Dich mit solcher Gier und Angst klammerst. Lass diese Dinge von Dir fallen. Ich liebe Dich! Ändere Dich nicht! WERDE eins! WERDE DU!   Werde, wer ich möchte, dass Du bist, wen ich geschaffen habe. Ich erzähle es Dir so lange, bis Du Dich daran erinnerst, wer Du wirklich bist.“ 
Ich: „Hier ist ein weiteres Stück, das abfällt.“
Gott: „Ja. Lass es sein.“ 
Ich: „Also…. Ich bin nicht gebrochen?“
Gott: „Nein, aber Du durchbrichst die Dunkelheit, wie die Morgendämmerung. Es ist ein neuer Tag. Es wird! WERDE, wer Du wirklich BIST !!!!“
(mit freundlicher Genehmigung der Verfasserin Martina Carmen Lamping – DANKE). 

Und das Meer war Meer.
Und das Gras war Gras.
Und die Sonne… die Sonne.
Nur der Mensch wollte mehr sein als er war. Wollte mehr als da war. Hörte nicht zu. Hörte nicht hin. Probierte zu viel und zu wenig. Vergaß zu denken, wenn er fühlte. Vergaß zu fühlen, wenn er dachte. Achtete nicht auf seine Natur und nicht auf das, was um ihn herum war und in ihm war! Hatte die Wahrheit immer in sich. Musste nur, um mehr zu wissen, die Stille befragen. Oder das Meer, das nur das Meer sein wollte. Oder das Gras, oder die Sonne…   (Netzfund – Verfasser leider unbekannt)

Vielleicht berühren Dich diese Zeilen ein wenig. Viele Menschen sind gerade auf der Suche, machen sich auf den Weg, WERDEN und transformieren. Ich weiß noch, wie vor vielen, vielen Jahren meinen Weg begann. Damals hatte ich eine wundervolle Begleitung. Heute weiß ich, dass sie meine erste spirituelle Lehrerin war. Ganz liebevoll hat sie mir die Hintergründe des Lebens erklärt und mich dann einfach machen lassen. Sie war wie eine seelische Hebamme, manchmal Cheerleaderin, die mich anfeuerte und
bejubelte, Kummerkasten, Ratgeberin und Trösterin. Es braucht viel mehr solcher Unterstützer und Begleiter, gerade jetzt und in Zukunft. Damit die Menschen (wieder) zu sich finden. Wenn Dich das anspricht, schau Dir gerne die Ausbildung zum Open-Heart-Coach an. 

Für Dich mit Herz geschrieben.
Ich wünsche Dir einen wundervollen Juli.
Ilka

 

Infos zu Seminaren und Ausbildungen


Seit Juni 2020
 finden wieder alle Seminare wie geplant statt, siehe Seminarkalender. Natürlich gelten auch bei uns die Gesundheitsmaßnahmen. Vor Eintritt in die Praxis bitte an der Tür (dort steht ein kleiner Tisch) die Hände desinfizieren und in die Liste eintragen. Bitte klingeln und mit Mund-Nasen-Maske eintreten. Alles weitere dann vor Ort.
Selbtverständlich sind auch die Online-Termine weiterhin buchbar: Einzel-Aufstellungen, Rückführungen, Coaching. Auch diese Termine findest Du im Seminarkalender.

Der Lockdown hat zu viel Wirbel im Terminkalender geführt und so verschieben sich einige Ausbildungen. Die ausgefallenen Seminare der laufenden Ausbildungen müssen erst nachgeholt werden.
Doch nun habe ich fleißig organisiert und endlich gibt es die neuen Termine für die zukünfitgen Ausbildungen. Die Unterlagen können angefordert und die Kurse nun gebucht werden.
Gerade in dieser Zeit ist es wichtiger denn je, dass mehr ausgebildete Coaches ihre Arbeit aufnehmen. Viele Menschen stecken in persönlichen Krisen und brauchen Unterstützung. Wenn Du also vielleicht schon seit einiger Zeit überlegst, in den Coaching, Aufstellungs- oder Reinkarnationstherapie-Bereich zu gehen: Jetzt ist der Zeitpunkt.
Jede meiner Ausbildungen beinhaltet einen Großteil an Eigen-Reflextion und persönlichem inneren Wachstum, so dass Du nicht nur für andere sondern natürlich auch für Dich lernst und wächst.

 

Die neue Open-Heart-Coaching-Ausbildung 2.0 Herzkompass startet am 02. Oktober 2020. An jedem der 6 Wochenenden bekommst Du bodenständige Coaching-Methoden und Perspektivwechsel anhand, die Du sofort in die Praxis umsetzen kannst. Für weitere Infos fordere bitte die Unterlagen an. Die Anmeldungen laufen.

 

Die nächste Ausbildung „Astrologische Symbolaufstellungen“ ist nun endlich startklar und beginnt bereits mit der Theoriewoche vom 08. bis 13. Dezember 2020. Viele von Euch sind bereits auf der Warteliste für die Unterlagen. Astrid verschickt im Laufe der kommende Woche alle Infos an die Interessenten. Die 5 Praxiswochenenden in 2021 sind terminlich auch geplant und werden mitgeteilt. Ich freu mich schon riesig auf Euch. Unterlagen anfordern: HIER

Die nächste Kompakt-Ausbildung in Rückführungsbegleitung findet vom 27.10.20 bis 01.11.20 wie geplant statt. Heute unerklärliche Gefühle und Verhaltensweisen, Wiederholungsschleifen und sogar gesundheitliche Erscheinungen finden Ursache und Auslöser in früheren Leben – Lern- und Lebensaufgaben, die auch im Heute gelten. Die Info- und Anmelde-Unterlagen können angefordert werden. 

 

Hier eine Kurz-Übersicht der anstehenden Seminare:
05., 06., 07.06.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen in Detmold
10., 11., 12.07.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen in Detmold 
28.-29.07.2020 – Workshop/Fortbildung Pränatale Phase
30.-31.07.2020 – Workshop/Fortbildung Vorgespräche und Blockaden
01.-02.08.2020 – Workshop/Fortbildung Manipulation (Rückführungen)
13.-14.08.2020 – Fortbildung Saturn-Jupiter für Kollegen (Stadthalle DT)
15.-16.08.2020 – Fortbildung Chiron-Lilith für Kollegen (Stadthalle DT)
20.-23.08.2020 – ZEIG DICH – Workshop
28., 29., 30.08.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen in Detmold 
05.09.2020 – Workshop Energetische, seelische Verträge kündigen (Astrid)
25., 26., 27.09.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen in Detmold
27.09.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen in HAMBURG (Astrid)
09. bis 11.10.2020 – Schatten-Workshop
06., 07., 08.11.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen in Detmold

21.-22.11.2020 – Matrixen mit der 2-Punkt-Methode (Astrid) 
26., 27., 28., 29.11.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen MÜNCHEN
18., 19., 20.12.2020 – Astrologische Symbolaufstellungen Detmold

Im Herbst wird noch das ein oder andere Zusatzseminar folgen. Behalte den Kalender über die Impuls-Letter gern im Auge, oder ruf einfach mal zu den Telefonzeiten in unserem Büro an.
Der angekündigte Buch-Workshop, der Astro-Workshop und einige mehr sind auf Anfang 2021 verschoben. 
Die einzelnen Termine findest Du im Seminarkalender.

 

Bücher für die langen Wochenenden


Meine Bücher findest Du auf meiner Shopseite www.eindatemitderseele.de , auf Amazon oder via Bestellung im Buchhandel. Solange die Post ausliefert, werden auch Eure Bestellungen versendet 🙂 

Wenn die Welt schließt, öffne ein Buch.
Das wiederrum öffnet die Fenster Deiner Seele.

Ein Date mit der Seele 
Das Buch über Astrologische Symbolaufstellungen
ISBN: 978-3000414824 – Buch: 21,95 EUR 
auch als E-Book erhältlich

Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel 
ISBN: 978-3000485916 – Buch: 14,95 EUR 
auch als E-Book erhältlich

Astrologie leicht gemacht – Kartenset zur Horoskopdeutung
ISBN: 978-3000594885 – Kartenset: 29,00 EUR
Hier ein kurzes Erklärungsvideo auf YouTube dazu: KLICK 

Gedankenzucker und Seelen-Cupcakes
GRATIS-E-Book – Mein Geschenk an Dich
HIER geht es direkt zum Download

 

Diverse Vorträge und Meditationen von mir findest Du auf SOFENGO und natürlich auch auf meinem YouTube Channel. Viel Freude beim Ansehen.

 



AKTUELL
 gehe ich mehrmals in der Woche LIVE Online mit einem Live-Video auf Facebook zur aktuellen Situation. Ich teile meine Gedanken, Gefühle und Perspektvwechsel mit Euch. Mit Kommunikations-Tipps, anderen Sichtweisen und aktuellen Entwicklungen habe ich mich aus meiner Komfortzone begeben und wir erschaffen ein unaufgeregtes und gelassenes Feld mit Wachheit. Magst Du dabei sein? Dann trete meiner Gruppe „Ilka Plassmeier Astrologische Symbolaufstellungen“ auf Facebook bei. Ich freu mich auf Dich.

 


Dein persönliches Horoskop ist ein Wegweiser auf der Reise zu Dir selbst.

Die Bestseller unter den Horoskopen sind immer noch Karma und Lebensplan und das Solar-Horoskop für das kommende Lebensjahr. Oder wie wäre es mit dem Horoskop für Körper, Geist und Seele? Neugierig? Dann bestell Dir gern Dein Horoskop per email oder über das Kontaktformular mit Angabe Deiner Geburtsdaten (Datum, Zeit und Ort).

 

 

Der Entwicklungsclub im Freien Stellen mit Astrid findet am ersten Dienstag im Monat statt. Der nächste Termin ist der 07.07.2020 in meiner Praxis Allee 1 in Detmold. Es ist ein offener Abend, der um 18.30 Uhr beginnt. Jeder ist herzlich willkommen – ohne Anmeldung. Wer aufstellen kann, wird wie immer ausgelost.
Thema im Juni: Anerkennung und Gesehen-Werden

 

Info Mehrwertsteuer-Senkung 01.07.20

 

Ab 01.07.2020 reduziert sich die Mehrwertsteuer befristet bis zum 31.12.2020 von bisher 19 % auf 16 % und von 7 % auf 5 %. Dies betrifft einige wenige Leistungen auch von mir und zwar: Bücher und Horoskope.

Mit meinen Büchern unterliege ich der Buchpreisbindung. Dies bedeutet, dass die Endpreise für Bücher und Kartensets unverändert bleiben. Lediglich der Mehrwertsteuersatz ändert sich von bisher 7 % auf 5 %. 

Auf Horoskope berechne ich ab sofort selbstverständlich nur noch die 16 % MwSt. Das bedeutet, dass sich die Horoskoppreise leicht reduzieren. Zum Beispiel von bisher 25,00 EUR (19 %) auf jetzt 24,37 EUR (16 %). 

 

Portaltage

 

Inzwischen kennen wir alle den Einfluss des Mondes auf die Seele, unsere Emotionen und unseren Körper (siehe Mondkalender). Auch vom Biorhythmus haben wir gehört und arbeiten damit. 
Und nun hört man so oft von Portaltagen. Doch was ist das eigentlich – so ein Portaltag?
Portaltage gehen auf den Maya-Kalender zurück und werden darüber berechnet. Es sind ganz besondere Tage, an denen die energetische Schwingung und die kosmische Strahlung höher sind als sonst und auf unseren feinstofflichen Körper einwirken. Je feinfühliger und sensibler Du wirst / bist, umso deutlicher spürst Du an diesen Tagen, dass der „Schleier zwischen den Dimensionen“ dünner sind. Träume, Visionen, Intution sind geschärft und klarer. Unsere Energiekörper werden gereinigt und so können wir uns an diesen Tagen ein wenig erschöpft fühlen – aber eben auch dünnhäutiger – sowohl positiv als auch negativ. In dieser Zeit bekommt man besser Kontakt zu seinem Inneren, Verdrängtes lässt sich besser anschauen, Dein Unterbewusstsein arbeitet auf Hochtouren. Unser Seelenlicht liebt Portaltage, für den menschlichen Körper und das Ego ist es jedoch manchmal eine Herausforderung. 

Portaltage im Juli
3. Juli
13. bis 22. Juli (10 Portaltage in Folge)

Portaltage im August
22. bis 31. August (10 Portaltage in Folge)

Portaltage im September
10. September
13. September
18. September
21. September
29. September

 

 

Impuls-Letter

Gerne darfst Du den Link dieser Seite an Deine Familie, Freunde und Bekannte weiterleiten.

Möchtest Du den Impuls-Letter regelmäßig kostenfrei per E-Mail bekommen? Dann trage Dich auf dieser Seite ein.


Ilka Plassmeier

Allee 1, 32756 Detmold
Telefon: 0049-5231-7094942
E-Mail: Ilka.Plassmeier@gmx.de

www.eindatemitderseele.de
www.astrologie-er-leben.de

©Copyright Ilka Plassmeier, All rights reserved
Bilder: privat, shutterstock, pixabay

Besuch mich gern in den Netzwerken:
XING
FACEBOOK – Ein Date mit der Seele
INSTAGRAM
LINKEDIN
YOUTUBE