NewsletterNewsletter

Wertschätzung, Perspektivwechsel, neue Wege – Impuls-Letter März 2020


Die Frage ist nicht, wohin der Weg führt, sondern was wir im Gehen Neues daraus erschaffen. (Ilka Plassmeier)


Wertschätzung, Perspektivwechsel, neue Zeiten

Die aktuelle Lage der Welt beschäftigt uns alle. Viele Emails und
Nachrichten haben mich erreicht mit der Frage: Was meinst Du zu dem was gerade passiert? Da viele nun Zuhause sind, wird dieser Newsletter ein wenig länger und ausführlicher. Nehmt Euch bitte die Zeit, um Euch eine eigene Meinung zu bilden.

Diese Medaille hat sicher mehr als nur zwei Seite und vieles, das wir jetzt noch nicht sehen können; vielleicht wie ein Würfel oder mehr sogar. Also beginnen wir mal:

Die Angst und die Maßnahmen bis hin zu Ausgangssperren passen astrologisch (ruhig weiterlesen – wird nicht zu sternendeuterisch) wie die Faust aufs Auge. Seit einiger Zeit gibt es eine Konjunktion von Pluto und Saturn. Pluto steht für Macht und Ohnmacht, Handlungs(un)fähigkeit, Manipulation, aber auch Hingabe. Saturn steht für Grenzen, Ordnung, Regeln, aber auch Klarheit. Alles deutet also auf eine Macht im Hintergrund hin, die die Fäden zieht und viele Menschen in die Grenzen weist und über Regeln und Gesetze in die Handlungsunfähigkeit zwingt. – Perspektivwechsel: Das gibt uns aber auch die Möglichkeit, uns unserer Macht wieder bewusst zu werden und Klarheit zu bekommen. Aus der Entschleunigung in die Tiefe. Heute (Sonntag) ist nun der Saturn (Grenzen) auch noch in den Wassermann (Freiheit) gewandert. So kann es sein, dass heute bzw. in den nächsten Tagen die Ausgangsverbote ausgesprochen bzw. verschärft werden. Perspektivwechsel: Der Wassermann könnte aber auch ganz plötzlich zusammen mit Saturn Klarheit schaffen und alles wieder umwerfen. Wir werden sehen. 

Woher kommen diese Ängste, diese Panik und diese Beschäftigung mit dem Thema? Wir Menschen möchten alle ein Stück weit Sicherheit – das ist ein Grundbedürfnis. Viele versuchen Sicherheit durch Kontrolle zu erschaffen. Diese Kontrolle wird uns gerade systematisch entzogen. Keiner weiß mehr, was wirklich wichtig ist. Die Medien, Nachrichten und der Mainstream – was davon ist wahr? Und was spielt mit uns? Haben wir keine Kontrolle mehr, wird alles und jeder zum Feind. Alte Traumata werden reaktiviert. Und nicht nur unsere eigenen, sondern auch die unserer Eltern, Großeltern und Ahnen. Wissenschaftlich erwiesen ist, dass wir bis zu 7 Generationen zurück die Traumata unserer Vorfahren spüren können. Wie ein genetisches Erbe. – Wir können bis zum Jahresanfang die selbstsichersten und vertrauensvollsten Menschen gewesen sein – und dann kommt ein Virus und Altes, was vielleicht gar nicht mit den Kopf fassbar ist, wird reaktiviert. 
Perspektivwechsel: Doch was ist das gerade für eine GROßE CHANCE? Wir können oder müssen sogar innehalten und uns mit uns selbst beschäftigen. Keine Ablenkungen mehr. Nicht leicht auszuhalten für Neue Wegeden ein oder anderen. Doch JETZT ist die Zeit, Dein Leben zu überdenken, Deine Entscheidungen zu reflektieren, zu überprüfen: Stimmt noch alles? Was willst Du in Deinem Leben wirklich? Wo blockiert noch etwas? Was bedarf einer Korrektur? Was soll losgelassen werden? Woran solltest Du arbeiten? Was verdient Deine volle Konzentration? Wo hast Du Dich aus den Augen verloren? – Wir entdecken die Natur wieder für uns. Der Frühling kommt und hilft etwas Neues in uns wachsen zu lassen. Bei vielen weicht langsam aber sicher die Angst und die Akzeptanz beruhigt uns. Nutzen wir diese Zeit, um nach Möglichkeiten, neuen Zielen zu streben und die Bereinigung alter Situationen vorzunehmen. Trenne die Spreu vom Weizen. Wandle Deine alten Schutzbarrieren zu neuem Potential.

Wir sind gerade so sehr aufgefordert, uns nicht anzufeinden und abzusondern, sondern zusammen zu stehen. Schau auf Deine Nachbarn, auf Familienangehörige: Wer braucht Hilfe? Nicht nur in der Versorgung, sondern vielleicht sogar, weil das „Zuhause“ nicht sicher ist? Wo war bisher die Schule, die Arbeit „Rettung“ vor dem „Zuhause“ – Achtet bitte gut und helft Menschen, die unabhängig von der körperlichen Gesundheit in Not sind. Was für eine Chance! Hört auf, irgendjemanden anzuschwärzen – jeder ist für sich selbst verantwortlich. Bleibt im Vertrauen und lasst den anderen Menschen etwas Klopapier, Babynahrung und Nudeln über. Nehmt Rücksicht auf unsere Mitmenschen und schützt die Risikogruppen. 
Und wir sind noch mehr AUFGEFORDERT, uns unsere eigene Meinung zu bilden. NICHT auf Schwarzseher, Panikmacher und Unterdrücker zu hören, sondern SELBST zu recherchieren, zu hinterfragen und nicht jeder Panikmache auf den Leim zu gehen. Denkt dran: Saturn fordert Klarheit! Die Machtspiele vom Pluto könnten schnell ausser Kraft gesetzt werden, wenn wir anfangen wieder selbständig zu denken, zu hinterfragen – anstatt den Schafen hinterher zu laufen und wie wildgewordene Hühner herumzulaufen. Hört den Ärzten zu, Virologen geben ehrliche Auskünfte überall, fragt mal im Bekanntenkreis, wenn Ihr dort Ärzte, Krankenschwestern etc. habt und und und. Schaut Euch ernstzunehmende Links an. Informiert Euch! Denn durch Information entsteht Sicherheit! So oder so! Das sind wir unserer geistigen und seelischen Gesundheit schuldig. 
Ich empfehle Euch neben Dr. Rüdiger Dahlke und Dr. Wodrag oder Dr. Schmiedel und viele mehr unter anderem auch die Seite SWPRS, die auf Zahlen des italienischen Gesundheitsinstituts zurückgreift. Ihr müsst das alles nicht glauben, doch zieht einfach diese Perspektiven in Betracht. Das reicht erstmal schon. Bleibt kritisch. Wer auf Facebook vertreten ist, dem empfehle ich die Seite „Andersmensch“ – ich gehe mit seiner Wortwahl und seiner Provokation nicht immer konform, er provoziert massiv, doch die Botschaft ist wichtig. Wir haben in vielen Bereichen einfach gepennt – und das fängt sicher schon bei unserer Ernährung (wieviele stellen gerade jetzt fest, dass sie gar nicht kochen können) und unserem Immunsystem an. Es wird Zeit, dass wir uns wieder bewegen – auf allen Ebenen. 

Bricht jetzt alles zusammen? Selbständige, Kleinunternehmer, Mittelständler – so so so viele haben jetzt gerade keine überzogene Angst vor Krankheit, sondern eine absolut verständliche und reale Angst, die Existenz zu verlieren. Unsere Wirtschaft steht fast still. Warum? Nur wegen der angeblichen Entlastung unseres Gesundheitssystems? Oder steckt da noch was anderes hinter? Ok, auf der einen Seite sind Betriebe und Selbständige jetzt gezwungen, klare Position zu beziehen und Entscheidungen zu treffen, die vielleicht sowieso schon überfällig waren. Doch wieviele trifft es gerade unglaublich hart. Lebenswerke werden zerstört, Existenzgrundlagen zu Nichte gemacht. Es sollen Kredite abgeschlossen werden – ernsthaft??? Es ist ja nicht so, dass jeder Selbständig und Kleinunternehmer (alle, die betroffen sind), keine Kredite hätten und hohe Rücklagen hätten…. Think about it. 
Ich freue mich immer, wenn ich Berichte über Menschen sehe, die gerade jetzt anpacken, umdenken und Ihr Business neu gestalten. Und es macht mich unfassbar traurig, zu sehen, wie vielen jetzt schon klar ist, dass sie nicht wieder aufmachen werden.
Grenzen werden dicht gemacht, obwohl es doch ein vereintes Europa sein soll? Was ist mit den Flüchtlingen? Nur mal so am Rande…. Und was sollen wir vielleicht gerade nicht sehen? Dass 5G an den Start gegangen ist? Dass in Kürze das Düngemittelgesetz neu verabschiedet werden muss (erinnert Euch an Glyphosat)? Um es nochmal klar zu stellen: Mir geht es ausschließlich darum, dass wir wach, aufmerksam und kritisch bleiben. Und nicht wie Schafe allen/allem hinterher laufen.

Vielleicht stehen wir auch gerade an einem Punkt in unserer Geschichte, an dem sich etwas vollkommen Neues entwickeln wird. Vielleicht ist es die Möglichkeit für einen Bewusstseinssprung, vielleicht für ein neues Miteinander, vielleicht für eine neue (Welt)-Wirtschaft. Wir werden es erleben. 

Falls Ihr auf Facebook seid, lade ich Euch herzlich in meine Gruppe „Ilka Plassmeier Astrologische Symbolaufstellungen“ ein. Dort finden wir gerade einen wunderbaren Zusammenhalt und Austausch. Es darf gelacht werden. Lasst uns die sozialen Netzwerke WIRKLICH zu etwas sozialem machen. Für alle, die schon da sind: DANKE für Eure Nachrichten und Rückmeldungen. Es freut mich soooo sehr, dass unsere Gemeinschaft auffängt, Mut zu spricht und ein wenig zur Beruhigung beiträgt. Es wird ein wunderbares Feld geschaffen. Auch wenn wir gerade niemanden wirklich umarmen können, entsteht hier ein virtuelles Feld der Nähe, die gut tut. Querdenker- und Perspektivwechsel-Training inclusive.
Hier ein Beispiel: Ich habe heute die Gruppe einfach mal gefragt: „Was wäre, wenn wir alle bereits betroffen und erkrankt waren und haben es aber gar nicht bemerkt….?“ – Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können 🙂 

Ist Euch eigentlich aufgefallen, dass ich das Thema bis hierhin nicht einmal direkt beim Namen genannt habe? Spannend, oder? Ich habe nur einmal Virus geschrieben. Natürlich geht es um Corona/Covid19 – Und ist es aufgefallen? Oder prüfst Du gerade den Text nochmal? 🙂 

Durch die Ausgangssperren sind natürlich auch meine Live-Kurse betroffen und im nächsten Absatz erfährst Du alles zu Terminen, Alternativen, Ausweichmöglichkeiten und neuen Möglichkeiten. 
Nun habe ich für Heute genug philosophiert. Ihr Lieben, bitte passt gut auf Euch auf – auf allen Ebenen. Nehmt Rücksicht und schaut nach innen. Ach übrigens: Ich habe heute eine neue Trendsportart beobachtet: Spazierengehen. Genießt die Natur und erfreut Euch an den einfachen Dingen. Alles wird gut. Davon bin ich fest überzeugt. 

Mit Liebe für Dich geschrieben
Ilka Plassmeier

 

Infos zu Seminaren, Workshop, Ausbildungen

 

Folgende Aufstellungsseminare wurden abgesagt:
29. März in Hamburg – dafür gibt es den Ausweichtermin am 27.09.2020 
10. April in Detmold 
12. April in Detmold 
Für wen die Aufstellung gerade jetzt wichtig war bzw. ist, für den haben wir zusätzliche Online-Termine eingetragen. Bitte schau in den Seminarkalender

Nach aktuellem Stand finden die alle Seminare ab 20.04.2020 ganz normal und wie geplant statt. Anderenfalls erfährst Du es via Impuls-Letter. 

Die akutellen Ausbildungsgruppen werden direkt von mir informiert. 

Da ein Ausbildungswochenende verlegt werden musste, musste ein Aufstellungsseminar verlegt werden. Es handelt sich um die Astrologischen Symbolaufstellungen an dem Wochenende vom 24.-26. Juli. Diese Seminare werden vorverlegt auf das Wochenende 10.-12. Juli. Dafür muss auch das Zeig-Dich-Seminar verschoben werden – neuer Termin wird noch gesucht. 

Die neue Open-Heart-Coaching-Ausbildung 2.0 mit Beginn 12. Juni wird um zwei Monate nach hinten verschoben. Und beginnt nun erst am 21. August. Alle Teilnehmer/innen werden in Kürze informiert. 

Die nächste Ausbildung „Astrologische Symbolaufstellungen“ beginnt Anfang 2021. Termine werden in Kürze geplant und onine gestellt. 

Ja, auch bei mir wirbelt es. Doch wir sind ja kreativ 🙂


NEU
– für alle, die Wissensdurst haben und sich Ostern noch Alternativen suchen:
Online Seminar – „Die Evolution des Bewusstseins“ am 10.04.20 und 12.04.20 – weitere Infos HIER

 

Die nächste Kompakt-Ausibldung in Rückführungsbegleitung findet vom 27.10.20 bis 01.11.20 wie geplant statt. Unterlagen können angefordert werden.

 

 

Bücher für die Zwangspause

 

Meine Bücher findest Du auf meiner Shopseite www.eindatemitderseele.de , auf Amazon oder via Bestellung im Buchhandel. Solange die Post ausliefert, werden auch Eure Bestellungen versendet 🙂 


Wenn die Welt schließt, öffne ein Buch.

Das wiederrum öffnet die Fenster Deiner Seele.

 

Ein Date mit der Seele
Das Buch über Astrologische Symbolaufstellungen
ISBN: 978-3000414824 – Buch: 21,95 EUR
auch als E-Book erhältlich

 

Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel
ISBN: 978-3000485916 – Buch: 14,95 EUR
auch als E-Book erhältlich

 

Astrologie leicht gemacht – Kartenset zur Horoskopdeutung
ISBN: 978-3000594885 – Kartenset: 29,00 EUR
Hier ein kurzes Erklärungsvideo auf YouTube dazu: KLICK 

 

Gedankenzucker und Seelen-Cupcakes
GRATIS-E-Book – Mein Geschenk an Dich
HIER geht es direkt zum Download

 

 

 

Diverse Vorträge und Meditationen von mir findest Du auf SOFENGO und natürlich auch auf meinem YouTube Channel. Viel Freude beim Ansehen.

 

 

AKTUELL ist auf YouTube das Video: „Neun Punkte für mehr Selbstliebe„. Schau doch mal rein.

 


HOROSKOPE

Die Bestseller unter den Horoskopen sind immer noch Karma und Lebensplan und das Solar-Horoskop für das kommende Lebensjahr. Neugierig? Dann bestell Dir gern Dein Horoskop per email mit Angabe Deiner Geburtsdaten (Datum, Zeit und Ort).


Der Entwicklungsclub
im Freien Stellen mit Astird findet normalerweise 
am ersten Dienstag im Monat statt. Im April fällt der Entwicklungsclub aus. Der nächste Termin ist der 05.05.2020 in meiner Praxis Allee 1 in Detmold. Es ist ein offener Abend, der um 18.30 Uhr beginnt. Jeder ist herzlich willkommen – ohne Anmeldung. Wer aufstellen kann, wird wie immer ausgelost.
Thema im Mai: Offener Abend für alle Themen

 

Impuls-Letter

Gerne darfst Du den Link dieser Seite an Deine Familie, Freunde und Bekannte weiterleiten.

Möchtest Du den Impuls-Letter regelmäßig kostenfrei per E-Mail bekommen? Dann trage Dich auf dieser Seite ein.


Ilka Plassmeier

Allee 1, 32756 Detmold
Telefon: 0049-5231-7094942
E-Mail: Ilka.Plassmeier@gmx.de

www.eindatemitderseele.de
www.astrologie-erleben.de

©Copyright Ilka Plassmeier, All rights reserved
Bilder: privat, shutterstock, pixabay

Besuch mich gern in den Netzwerken:
XING
FACEBOOK – Ein Date mit der Seele
INSTAGRAM
LINKEDIN
YOUTUBE