NewsletterNewsletter

Beziehungstierchen unter´m Weihnachtsbaum – Weihnachts-Sternschnuppen

Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen. (Calvin Coolidge 1872-1933, amerik. Politiker, 30. Präs. der USA)

Ein herzliches Hallo von mir zu Dir

Weihnachten, das Fest der Liebe, der Familie und der großen Missverständnisse. Bei vielen von uns kommt an Weihnachten oder zwischen den Feiertagen wieder die Familie zusammen. Das hat Tradition, das macht man so und sonst sieht man die anderen vielleicht auch selten. Und? Wie läuft es so ab? Hier mal ein kleines Bespiel – Ähnlichkeiten sind rein zufällig und nicht geplant…
Mutter Inge hat einen klaren traditionellen Terminablauf und nur, wenn der eingehalten wird, ist sie glücklich. Alle werden instruiert und sie steht unter Strom. Vater Heinz und Onkel Fritz übertreffen sich am Kaffeetisch mit Ihren Prahlereinen, was sie dieses Jahr alles geschaffen haben – Fotos vom Gartenhaus und vom neuen Bad werden rumgereicht. Bei jedem Lob strahlen sie. Cousin Felix, der Weltenbummler, ist dieses Jahr wieder mal nicht dabei, meldet sich aber via Skype verschlafen aus Australien. Tante Erna überhäuft alle mit Geschenken, die sie zwar wunderbar findet, jedoch die Beschenkten nicht immer. Oma Lisbeth nimmt jeden mindestens 12x in den Arm, drückt feuchte Küsse auf jede Wange und erwartet auch Küsschen zurück. Tochter Felicitas (6 Jahre) will von jedem eine Premium-Spielezeit und möchte mit jedem einzeln ein Spiel spielen oder eine Geschichte vorgelesen haben. Wenn die Erwachsenen sie vertrösten, steigen Tränchen auf. Opa Egon fühlt sich für die Essenverteilung zuständig und sorgt peinlichst genau dafür, dass jeder am Weihnachtsfest mindestens 3 Kilo zunimmt. Es gibt Plätzchen, Braten, Kuchen und reichlich Süßkram.
Ahnst Du etwas. Bei so vielen Erwartungen und Vorstellungen wird es irgendwann zu Spannungen kommen. Entweder ganz offensiv oder unterschwellig. Man hält es irgendwann kaum noch aus – da hilft der längste Weihnachtsspaziergang nicht.
Doch was passiert da? Jeder aus dieser Familie handelt so, wie er/sie sich selbst geliebt fühlt und glaub unbewusst, dass jeder das gleiche braucht, um sie geliebt zu fühlen. Oma fühlt sich geliebt, wenn sie körperliche Nähe erfährt. Sie holt sie sich nicht nur, sondern glaubt, dass sich die anderen bei jeder Umarmung und jedem Kuss eben auch geliebt fühlen. Sie ist die typische Katze. Vater und Onkel sind die typischen Hundewelpen. Sie hecheln nach Lob und stellen ihre Leistungen in den Vordergrund. Werden sie nicht gelobt, können Sie sich leicht abgelehnt fühlen. Das Töchterchen ist unser kleiner Kanarienvogel – ihre Liebessprache ist Zeit. Sie braucht Premiumzeit, um sich geliebt zu fühlen und Liebe zu geben. Mutter Inge braucht Rituale (Seepferdchen), Cousin Felix liebt die Freiheit (Albatros) und Tante Erna zeigt und empfindet bei Geschenken Liebe (Pinguin). Und der Opa als Versorger ist unser Goldfisch.
Wäre es nicht wundervoll, wenn wir von jedem unserer Familienmitglieder wüsste, wann und wie sie sich geliebt fühlen? Dann verstehen wir ihr Handeln und Sein. Dann können wir Ihnen vielleicht sogar mitteilen, wann wir uns geliebt fühlen. Wie wäre dann wohl ein Weihnachtsfest??? Wie fühlt es sich für Dich an?

Falls Du noch mehr über die Beziehungstierchen und die Liebe wissen möchtest, lege ich Dir mein Buch „Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel“ ans Herz. Auch noch als schnelles Weihnachtsgeschenk.
www.eindatemitderseele.de

Übrigens: Meist ist man eine Mischung aus 2-3 Tierchen. Entdecke Dich und Deine Lieben.

Egal, wie Dein Weihnachtsfest abläuft, ich wünsche Dir und Deinen Liebe eine zauberhafte und erholsame Zeit. Zwischen den Feiertagen nimm Dir Zeit, das alte Jahr abzuschließen und Dich neu auszurichten. 2017 wird das Jahr des Feuer-Hahns, der uns viel Energie, Tatkraft und Überblick beschert. Mehr dazu im nächsten Newsletter.

Am Dienstag, 20.12.16 um 20 Uhr gibt es die für dieses Jahr letzte Meditation von mir für Dich. Ein Weihnachtsmeditation zum Jahresabschluß. Bist Du mit dabei? Das würde mich riesig freuen. Wie immer gibt es auch eine Aufzeichnung, so dass Du die Meditation auch später miterleben oder auch jederzeit wiederholen kannst. Den Link findest Du unten. 

Und nun zu den interessanten Seminar-Neuheiten und neuen Seminarterminen. Vielleicht ist auch etwas für Dich dabei.

Tagesseminare Astrologische Symbolaufstellungen – Termine:

Anmeldung bitte HIER

weitere Termine findest Du auf meiner Homepage bzw. folgen. (Marburg, Siegburg und Dormagen in 2017 folgen in Kürze – ggf. 1. Aprilwochenende)

—————————————————————————————-

In der Kürze liegt die Würze –  daher folgen auch heute die Infos nur in Stichpunkten. Möchtest du mehr zu den einzelnen Terminen wissen oder Dich direkt anmelden, klick einfach auf den jeweiligen Workshop.

—————————————————————————————

1. Online-Workshop – Die Pränatale Phase ab Januar 2017
Endlich gibt es den beliebten Workshop zur Pränatalen Phase auch als WEBINAR. So kannst Du online Zuhause teilnehmen. An 5 Abendterminen a 1,5 Stunden mit anschließendem Chat/Fragerunde erfährst Du vieles über die seelischen Hintergründe und Prägungen aus der Zeit der Zeugung, Schwangerschaft und Geburt. Für alle weiteren Infos klick auf die Überschrift.
„Das sollte jeder Mensch wissen, egal ob Eltern oder Großeltern oder Kinder. Geboren wurden wir ja schließlich alle. Ein wunderbarer Kurs um Frieden zu schließen.“ Rückmeldung von Stefanie aus Bad Oeynhausen.

—————————————————————————————

AUSBILDUNGEN IN 2017

Viele Info-Unterlagen sind bereits verschickt. Hast Du Deine schon? Nein? Dann melde Dich fix bei mir, die Frühbuchernachlässe laufen bald ab.

Zwischenzeitlich habe ich einen Info-Vortrag zu meinen Ausbildungsangeboten gehalten. Darüber gibt es natürlich auch eine Aufzeichnung. Du kannst sie dir jederzeit – selbstverständlich kostenfrei – ansehen.
Klick einfach: Live-Video zu den Ausbildungen 2017

Folgende Ausbildungen stehen für 2017 in meinem Kalender und ich freue mich, wenn DU mit dabei bist:

Kompaktkurs in Rückführungsbegleitung
Fingerzeig - PublicDomainPictures - pixabay.com michelangelo-71282_640 01.02.14xLerne die Basis der Reinkarnationstherapie. Entdecke die verschiedenen Ursachen und Lösungswege für das Hier und Heute.
Termin: 07. bis 12. Februar 2017
Anmeldeschluß: 15.01.2017
Freie Plätze: 4
MEHR HIER

Open-Heart-Coaching-Ausbildung (Lebensberatung)
Balance - Devanath - pixabay.com harmony-1229886_1280 21.07.16Du spürst in Dir den inneren Ruf, andere Menschen in ihren Prozessen und schwierigen Lebensphasen zu unterstützen und ihnen Lösungen aufzuzeigen? Du weißt wie effektiv eine Lebensberatung sein kann, nur fehlen Dir noch Mut, Werkzeuge und Selbstvertrauen? Du bist bereits Coach, Lebensberater oder therapeutisch tätig und möchtest über den Tellerrand schauen? Dann bist Du hier richtig.
Beginn:
03. bis 05. März 2017 (plus 4 weitere Wochenenden)

Frühbucher-Nachlass bei Anmeldung bis 31.12.16
Anmeldeschluß: 16.02.2017
Freie Plätze:
2
MEHR HIER

Astrologische Symbolaufstellungen nach Ilka Plassmeier
astrologische-symbolaufstellung-ilka-plassmeierDie Begegnung mit unseren Seelenanteilen ist die tiefste und lösungsorientiertes Form der Transformationsarbeit. Diese Art der Aufstellungsarbeit bietet unendlich viel Raum für das Aufdecken von Ursachen, Erkennen von Lösungen und echter Veränderung. Astrologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Beginn mit der Theorie-Woche: 13. bis 18. Mai 2017 (plus 5 Praxis-Wochenenden)
Frühbuchernachlass bei Anmeldung bis zum 31.12.2017
Anmeldeschluß: 31.03.2017
Freie Plätze
8
MEHR HIER

Die Unterlagen und Anmeldeformulare können angefordert werden. Bitte per email an mich: ilka.plassmeier @ gmx.de Hieraus gehen dann die Investitionen, Ratenmöglichkeiten, Termine und auch alle anderen Daten hervor.

—————————————————————————————

Folgende Workshops wird es in 2017 auch wieder geben:
(Für weitere Infos klick einfach auf die Kurse)

Freies Stellen in Detmold am 08. und 09. April 2017

Matrixen mit der 2-Punkt-Methode in Detmold am 10. und 11. Juni 2017

—————————————————————————————

Weihnachts-Meditation – 20.12.2016
Meditation zu WeihnachtenKurz vor Weihnachten nochmal tief durchatmen und zur Ruhe kommen. Sich zentrieren und aufs Wesentliche ausrichten. Nimm Dir die Zeit hinzuspüren und das Jahr mit seinen Ereignissen und Entwicklungen zu verabschieden.
Gerade Engel wie Du dürfen auch mal durchatmen, das stärkt die Flügel.
Wir starten am Dienstag, den 20.12.2016, um 20 Uhr. Die Meditation wird ca. 30-40 Minuten dauern. Anschließend stehe ich noch ein wenig für Austausch im Chat zur Verfügung.
Anmelden kannst Du Dich bereits jetzt kostenfrei für folgenden Link: HIER

Aufzeichnungen der Vorträge
„Kämpfst Du noch oder verstehst Du schon?“ 
„Matrixen mit der 2-Punkt-Methode“ 
„Der verlorene Zwilling“
Astrologische Symbolaufstellungen
Reinkarnation – Frühere Leben lösen im HEUTE Probleme

Die universellen, geistigen und seelischen Gesetze

Video zu den Ausbildungen und Workshops in 2017

Aufzeichnungen der Meditationen
Reise zu Deinem Geistwesen – Teil 2
nach der Brücke – eine Heilungsreise. Auch für alle geeignet, die Teil 1 verpasst haben, wird hier wiederholt. Videopreis 9,90 EUR
Reise zu Deinem Geistwesen – Teil 3
Antworten aus dem morphischen Feld – mit anschließendem Info-Chat. Hier sollte man Teil 2 vorher mitgemacht haben. Videopreis 9,90 EUR
Kurz-Meditation Dein aktuelles Erleben
Schau, was in Deinem Garten passiert und Du wirst bei der Auflösung hinterher staunen. Videopreis: 1,99 EUR
Kurz-Meditation – Dein persönlicher Brief
Erhalte einen ganz persönlichen Brief von Deiner Seele.
Videopreis: GRATIS
Kurz-Meditation – Reise zu Deinem Inneren Kind

Welche Botschaft hat es für Dich?
Videopreis: GRATIS

KLICK HIER und Du landest direkt bei meiner Akademie bei Sofengo.

—————————————————————————————-

Dir fehlt noch ein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es Zeit für Herz und Seele zu schenken,  mit „Ein Date mit der Seele“?
Du kannst Du über
www.eindatemitderseele.de direkt bei mir bestellen –  oder auch über Amazon oder den Buchhandel.

Ein Date mit der Seele
Das Buch über Astrologische Symbolaufstellungen
ISBN:
978-3000414824 – Buch: 21,95 EUR

Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel

ISBN: 978-3000485916 – Buch: 14,95 EUR

—————————————————————————————-

EngelDer Entwicklungsclub

Dies ist ein offener Abend zur intuitiven Aufstellungsarbeit, bei dem von mir ein Thema vorgegeben wird und die Aufsteller ausgelost werden. Der Energieausgleich beträgt 10 EUR.
Thema am 03. Januar 2017: nochmals Engel-Aufstellungen zum Jahresthema 2017
Weitere Themen in 2017 folgen.
Termine: 07.02.2017, 07.03.2017, 04.04.2017

—————————————————————————————-

Einzelaufstellungen – Online via Skype – Termine frei
Online buchbar

Eine Einzelaufstellung online via Skype ist eine wunderbare Alternative, wenn man die Astrologischen Symbolaufstellungen nicht in einem Tagesseminar erleben kann, weil der Weg zu weit ist oder man an den Wochenenden selbst arbeitet.
Zwar ist das Erlebnis natürlich ein anderes, doch die Wirkungsweise ist identisch. Anstatt mit menschlichen Stellvertretern arbeiten wir mit Figuren, in die Du Dich einfühlst. Da ich auch hier verdeckt arbeite, kannst Du Dich dabei nicht selbst austricksen.
Ab sofort kannst Du einen Einzeltermin via Skype aus dem Seminarkalender buchen. Wenn Du Interesse an einer Onlineaufstellung hast, such Dir einen dieser Termine aus und buche ihn verbindlich über meine Homepage. Du erhältst dann innerhalb von 2-3 Tagen eine E-Mail von mir, der Du alle Informationen zum Termin entnehmen kannst. Gleichzeitig werde ich diesen Termin dann von der Homepage wieder löschen, da Du ihn dann ja gebucht hast.
Die Termine findest du HIER ( jetzt ab der 2. Januar-Woche 2017. Weitere Termine folgt in Kürze).
Sollten die Termine nicht passen, ruf mich gern zu meinen Telefonzeiten für einen individuellen Termin an.

—————————————————————————————-

Zwar schon im letzten Newsletter erwähnt, doch immer noch aktuell:
In eigener Sache – ein persönliches Wort:

a) Wann ich die Richtige für Dich bin….
b) Erreichbarkeit per Email und Telefon
c) Persönliche Neuigkeiten
Damit der Newsletter nicht gespregt wird, klick bitte HIER und Du landest beim Bericht auf meiner Homepage.

Ganz liebe Grüße an alle Leser/innen und eine zauberhaft Adventszeit
Bis zum nächsten Newsletter kurz vor Weihnachten
Eure Ilka

PS: Du darfst diesen Newsletter gerne an Freunde, Bekannte und Familie weitersenden.