NewsletterNewsletter

Wer kennt Dich am Besten? – September-Sternschnuppen

Hallo liebe Leserin
Hallo lieber Leser

Vor einigen Tagen las ich wieder mal die Geschichte von den fünf blinden Wissenschaftlern, die von ihrem König ausgesandt wurden, herauszufinden, was ein Elefant ist. Sie reisten nach Afrika und wurden dort von Helfern zu einem Elefanten geführt. Sie standen um den Elefanten herum und jeder versuchte sich durch Ertasten eines Bereiches des Elefanten ein Bild von ihm zu machen. Als sie zu ihrem König heimkehrten, meinte der erste Wissenschaftler, dass der Elefant wie eine Schlange sei. Er hatte den Bereich des Rüssel untersucht. Der zweite Wissenschaftler sprach davon, dass der Elefant wie ein Baum sei. Dieser hatte ein Bein des Elefanten ertastet. Der dritte Wissenschaftler beschrieb den Elefanten wie ein Seil mit Fransen dran (Schwanz). Der vierte sprach von einer rauen Wand, er hatte den Bauch er spürt. Und der fünfte beschrieb den Elefanten wie einen großen, beweglichen Fächer (Ohr). Jeder von den fünf Gelehrten hatte einen Teil des Elefanten beschrieben, jedoch nicht das Ganze erkannt.
Wie viel von den einzelnen fünf Wissenschaftlern steckt in uns? Oft sagen wir: Ja, ich kenne dich. Doch können wir wirklich jemand anderes kennen? Wir kennen doch nur eine Facette unseres Gegenübers, nämlich die Facette, die gut zu uns passt (Resonanz, positiv wie negativ), die wir erkennen können und mit der wir umgehen können. Wir kennen einen bestimmten Bereich unserer Freunde, einen bestimmten Bereich und eine bestimmte Art unserer Kollegen, spezielle Bereiche, Arten und Verhaltensweisen unserer Familienmitglieder. Doch dabei handelt es sich nur um unsere eigene Wahrnehmung. Wenn wir jemanden wirklich kennen würden, könnte dieser uns nicht mehr überraschen. Wir meinen oftmals unseren Partner wirklich zu kennen. Doch wir haben uns nur über unseren Partner über die Jahre eine bestimmte Meinung gebildet und ihn aus Gewohnheit in eine Schublade gesteckt. Wir meinen zu wissen, wie unser Partner reagiert und was er denkt. In vielen Dingen mag das sogar so sein, doch tief drinnen wissen wir nicht, was den andern bewegt, was er denkt und welcher Antrieb ihn was tun lässt.
Wir ändern doch auch oft unsere Meinung, unsere Einstellung, unsere Ziele oder unsere Wünsche. Selten räumen wir das auch unserem Gegenüber ein. Gerade in Partnerschaften führt das schnell zu Missverständnissen und Gefühlen von Abweisung. Auch wenn wir meinen, dass wir nach vielen Jahren die Begleiter in unserem Leben kennen, sollten wir ihnen immer wieder die Chance geben, dass sie uns überraschen können, und dass sie uns neue Seiten an sich zeigen können.
Und wer von euch glaubt, sich selbst wirklich zu kennen? Ich kann von mir behaupten, dass ich in meinem Leben sehr oft von mir selbst überrascht wurde. Ich entdecke mich von Phase zu Phase neu und bin immer wieder erstaunt, was sich alles zeigen und entwickeln darf. Es gibt durchaus Menschen in meinem Leben, die kennen mich vielleicht ein Stück weit besser, als ich mich selbst. Und trotzdem ist es meiner Meinung nach nur die Spitze des Eisbergs. Das Eisbergmodell wird in der Psychologie gerne benutzt, um aufzuzeigen, wie viel uns bewusst und wie viel uns nicht bewusst ist. Das, was wir von dem Eisberg sehen, sind unser Bewusstsein, unsere bewussten Entscheidungen, unser Kopf und Verstand und auch das, was wir im Jetzt fühlen. Das, was von dem Eisberg nicht sichtbar ist, ist acht bis neunmal größer als der sichtbare Teil und umfasst unser Unterbewusstsein und das Unbewusste. Hier finden alle Triebe, Glaubenssätze, Emotionen, Berechnungen, Bedürfnisse, Absichten, Hoffnungen, Programmierung und auch kam es zu Verstrickungen ihr Zuhause.
Wenn wir uns selbst noch nicht mal richtig kennen, wie können wir dann von jemanden sagen, dass wir ihn kennen? Wie meine Oma so schön sagte: Man guckt den Menschen immer nur vor den Kopf.
Was ich damit sagen möchte, ist: Geben wir den Menschen um uns herum die Chance, uns zu überraschen. Versuchen wir, bei Menschen, die uns geärgert haben, aus der Perspektive des Unbewussten zu schauen, um vielleicht zu entdecken, dass sie gar nicht anders handeln konnten. Und geben wir uns selbst die großartige Möglichkeit, uns jeden Tag neu zu entdecken, jeden Tag über uns hinaus zu wachsen und jeden Tag neu zu beginnen. Es gibt so vieles, was wir von uns selbst noch gar nicht wissen. Begeben wir uns auf Entdeckungsreise.

Und nun noch viel Freude mit den neuesten Infos:

Und für alle, die schon sehnsüchtig warten: Die Termine für die Ausbildungskurse 2016 (Astrologische Symbolaufstellungen, Rückführungsbegleitung sowie das Soul-Spirit&Life-Coaching) stehen fest. Du kannst die Unterlagen gern bei mir unverbindlich anfordern. Ich freu mich auf Euch.
Auch bei den Herbst-Workshops (Freies Stellen, Matrixen, Astro-Crashkurs und Beziehungsseminar) gibt es noch einige wenige Plätze.

Tagesseminare Astrologische Symbolaufstellungen – Termine:
19.09.2015 – Detmold – nur noch Stellvertreterplätze
20.09.2015 – Detmold – nur noch Stellvertreterplätze
28.10.2015 – Detmold – MITTWOCH
30.10.2015 – München – nur noch Stellvertreterplätze

31.10.2015 – München – nur noch Stellvertreterplätze
01.11.2015 – München – nur noch Stellvertreterplätze
07.11.2015 – Detmold – nur noch Stellvertreterplätze
08.11.2015 – Detmold
– nur noch Stellvertreterplätze
05.12.2015 – Detmold

06.12.2015 – Detmold
11.12.2015 – Stuttgart
12.12.2015 – Stuttgart
13.12.2015 – Stuttgart
19.12.2015 – Detmold
20.12.2015 – Detmold
Anmeldung bitte HIER

weitere Termine findest Du auf meiner Homepage bzw. folgen. Termine 2016 stehen fest und sind in Kürze online.

Neue Videos auf YouTube:
Der Blättertest als Entscheidungshilfe
Der 60. Hochzeitstag

Solltest Du meine letzten Online-Vorträg über Beziehungen „Kämpfst Du noch oder verstehst Du schon?“ oder das „Matrixen mit der 2-Punkt-Methode“ verpasst haben, habe ich eine gute Nachricht. Es gibt jeweils eine Aufzeichnung, die Du Dir jederzeit online anschauen kannst (gegen eine kleine Gebühr von 1,99 EUR). Es hat viel Freude gemacht. Jeder Vortrag ist immer neu und immer anders. KLICK HIER und Du landest direkt bei meiner Akademie bei Sofengo. Klick hier auf Videos und schon siehst Du die Übersicht.

Gratis-Online-Vortrag am 02.09.2015 „Der verlorene Zwilling“
Der nächste Live-Online-Vortrag steht auch schon wieder vor der Tür. Am kommenden Mittwoch um 20.15 Uhr halte ich den Vortrag zum Thema: Der verlorene Zwilling. Wie immer ist der Live-Vortrag kostenfrei. Melde Dich direkt an und sei dabei. Es wird wieder spannend. ANMELDUNG

 

Ausbildungen, Fortbildungen, Workshops:

Wichtige Info für alle Kursteilnehmer, die gerne einen Kurs, eine Ausbildung oder Workshop ein 2. Mal erleben möchten: Als Wiederholer zahlst Du nur die halbe Kursgebühr.


Workshop „Freies Stellen“ – Detmold 05.+06. September 2015

Beim Freien Stellen entdecken wir die vielen Varianten der intuitiven Aufstellungsarbeit mit Figuren, Blättern, Gegenständen, etc. unbewusste Blockaden sichtbar zu machen und zu transformieren. Ein großartiges Instrument, um Klienten bei Beratung, Coaching und Therapie die eigenen Themen erlebbar zu machen. Die Praxis steht bei diesem Workshop im Vordergrund. So werdet Ihr selbst Einzelaufstellungen leiten und gemeinsam werden wir die Gruppenarbeit erleben. Ich freu mich auf Euch.
(Jetzt buchen) Noch 4 Plätze frei.

Matrixen mit der 2-Punkt-Methode am 26. und 27. September 2015 in Detmold
MatrixenDie 2-Punkt-Methode ist wohl zurzeit die schnellste und müheloseste Möglichkeit, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Mit dem Verstand/Kopf kann man die Wirkungsweise kaum erklären. Wir bewegen uns auf Quantenebene im Bereich der Quantenheilung. So können psychische und physische Blockaden transformiert werden, ohne dass man vom Kopf her wissen muss, woher kommt das und warum ist das so.
Mit der gleichzeitigen Beobachtung zweier Punkte erschafft man eine neue Realität –  alles wird möglich. Ein Kurs in Leichtigkeit und Lebensfreude –  sei dabei und melde dich jetzt an. Anmeldung HIER
Noch 5 Plätze frei.
ASTRO-Crash-Kurs – für Laien und Frischlinge 13.-15.11.2015
Astrologie und Horoskope – Ist alles nur redaktioneller Unsinn der Boulevard-Blätter oder ist da wirklich etwas dran? Die Astrologie blickt auf eine lange Geschichte zurück. Ziel ist es, einen ersten Einblick in die Welt der Astrologie zu vermitteln. Was sind die Hintergründe der Tierkreiszeichen, Aszendenten, Häuser, Elemente und Planenten? Und vor allem: Wie bekommt man diese zusammen? In 2,5 Seminartagen wird die Be-Deutung des Geburtsradix vermittelt. Der Aufbau eines Horoskops und die grundlegenden Symbole der astrologischen Bildersprache werden erläutert. Du bekommst einen individuellen und intuitiven Zugang zur Symbolsprache des Horoskops und entwickelst Deine eigene Sichtweise. Zur Buchung HIER Noch 3 Plätze frei

Workshop – Dein Kompass für den Beziehungsdschungel 27.-29.11.2015
Kommunikation, Machtspiele und karmische Verstrickungen
2,5-Tages-Seminar – Hintergründe zu Beziehungen und Partnerschaften – heute und in früheren Leben – Seelenfamilie, Dualseelen, Zwillingsseelen, Erwartungsfallen, Machtspiele, emotionale Erpressung, Liebe und warum das Gehirn auch eine Rolle spielt.

Beziehungen und Partnerschaften prägen unser Leben. Das fängt bei den Eltern an, geht über den Partner bis zu den Kindern. Hier entstehen die meisten Probleme, Abhängigkeiten und Reibereien. Doch was ist die Ursache dafür? Warum zieht man sich immer wieder gleiche Partner an? Welche Aufgabe steckt hinter meiner Beziehung? Was wird gespiegelt? Welche Verbindungen gibt es auch karmischer Sicht? Wie verstehe ich meine/n Partner/in besser? Wie gehe ich heute am Besten mit dem Partner oder anderen nahestehenden Personen um? Dualseelen, Seelenfamilie, Zwillingsseele – diese Begriffe geistern herum – doch was hat es damit auf sich?  Teilnehmen kann jeder – egal, ob mit oder ohne Partner, Single oder verheiratet, etc. Weitere Infos und Buchung HIER Noch 9 Plätze frei

Vorschau auf die Ausbildungen in 2016

Kompaktkurs zum/r Rückführungsbegleiter/in
vom 08. bis 13. Februar 2016
Frühere Leben als Schlüssel für das HEUTE. Ein Kompaktkurs über frühere Leben, Rückführungen, die Methode ohne Hypnose Menschen in frühere Leben zu leiten und dort Schätze zu bergen. Teilnehmen kann jeder, der sich für Karma interessiert, persönlich wachsen möchte oder als Coach oder Therapeut diese Methode für Klienten erlernen möchte. Bei Fragen sprich mich gern an. Die Unterlagen können ab sofort unverbindlich per Email angefordert werden.

Soul-Spirit&Life-Coaching-Ausbildung
4 Wochenenden von März bis Juni 2016
Endlich ist es wieder soweit. Der nächste Ausbildungskurs im Bereich Lebensberatung und Coaching findet Anfang 2016 statt. An 4 Intensiv-Wochenenden erhältst Du einen großen Methodenkoffer und viel Hintergrundinfos, um Klienten zu coachen und zu begleiten. Neben Theorie und Fragetechniken gibt es drei Wochenenden Praxis mit Freier Aufstellungsarbeit, der 2-Punkt-Methode und Seelenreisen. Die Unterlagen können jetzt angefordert werden. Sicher Dir schnell einen Platz. Übrigens: Wer sich zu zweit anmeldet, bekommt einen Nachlass.

Ausbildung „Astrologische Symbolaufstellungen“ 2016
Am 14. Mai 2016 geht es wieder los. In einer Theoriekompaktwoche mit anschließenden 5 Praxiswochenende werden Dir alle Hintergründe und Vorgehensweisen der Astrologischen Symbolaufstellungen vermittelt, so dass nach Abschluss sicher Aufstellungen leiten kannst. Der Kurs ist für alle Interessieren, egal ob „Absolute Beginners“, Astrologen, Aufstellungsleiter oder Therapeuten, ideal geeignet. Neben dem Lernen der Methode ist die eigene persönliche Entwicklung während dieser intensiven Zeit der größte Schatz. Jetzt Frühbuchernachlass sichern.
Fordere jetzt unverbindlich die Info-Unterlagen an.


Entwicklungsclub macht Sommerpause

AB NOVEMBER GEHT ES WIEDER LOS.
Am ersten Dienstag im Monat um 18.30 Uhr findet der beliebte Entwicklungsclub in Detmold statt. Dies ist ein offener
Abend, an dem in der freien, intuitiven Aufstellungsarbeit experimentiert und geforscht wird. Man kann ohne Anmeldung an diesem Abend kommen. Wer aufstellen kann, wird am Abend ausgelost. Der Energieausgleich beträgt 10 EUR. Leitung: Ilka Plassmeier. Und hier die kommenden Themen:
03.11.2015: Kriegskinder – Welchen Einfluss haben die Kriegserlebnisse der Eltern und Vorfahren auf uns?

01.12.2015: Engelaufstellungen mit den Jahresthema für 2016

Die wundervolle APP für Dein Smartphone
DIE APP JETZT GRATIS DOWNLOADEN
Fast jeden Tag kommt eine schöne Geschichte, Gedanken zum Weiterdenken, tolle Hinweise und Infos und natürlich Termine automatisch auf Dein Handy. „Ein Adventskalender für jeden Tag“ – so eine der ersten Rückmeldungen zur APP.
Du findest die APP:
Im AppStore (iTunes) von Apple (für iPhone, iPad und iPod)
im Google playStore für Android (da gibt es zurzeit leider Probleme) und im Store für Windowsphone und auf Amazon.
Gib im jeweiligen AppStore einfach „AstroSym“ oder „Astrolog. Symbolaufstellungen“ ein. Dann wird der Gratis-Download angezeigt. Solltest Du die App nicht sofort finden, stehen auf meiner Homepage die entsprechenden Links. Klick einfach HIER
Danke an bereits 1326 User und die lieben Rezensionen.

Einzelaufstellungen – Online via Skype – Termine wieder ab Ende Oktober frei
Für alle, die nicht die Möglichkeit haben, zu einem Seminar zu kommen (durch die Entfernung oder aus anderen Gründen) gibt es eine wunderbare Alternative. Du kannst mit mir eine Einzelaufstellung online via Skype machen. Diese Aufstellung ist genauso effektiv, nur das Erlebnis ist ein anderes. Hier arbeiten wir zu zweit und mit Figuren. Dafür benötigst Du einen Skype-Zugang, eine drehbare Webcam, damit ich das Aufstellungsbild verfolgen kann und 6-8 Figuren. Bei Fragen, Interesse oder für Terminvereinbarungen ruf mich gerne an. Termine gibt es wieder ab Ende September. Weitere Infos HIER

Sonnige Grüße aus Detmold
Bis zum nächsten Newsletter
Eure Ilka

PS: Du darfst diesen Newsletter gerne an Freunde, Bekannte und Familie weitersenden.


Buecher Ilka Plassmeier

Meine Bücher kannst Du übrigens über www.eindatemitderseele.de direkt bei mir bestellen oder auch über Amazon oder den Buchhandel.
Ein Date mit der Seele – Das Buch über Astrologische Symbolaufstellungen
ISBN:
978-3000414824 – Buch: 21,95 EUR – E-Book: 18,99 EUR
Ein Kompass durch den Beziehungsdschungel

ISBN: 978-3000485916 – Buch: 14,95 EUR – E-Book: 8,49 EUR

Ilka Plassmeier
Astrologische Symbolaufstellungen nach Ilka Plassmeier®
Autorin von Ein Date mit der Seele
Reinkarnationstherapie
Matrixen mit der 2-Punkt-Methode
Intuitions- und Glückstraining

Praxis: Allee 1, 32756 Detmold

Fon: 05231-7094942
Fax: 05231-303559

E-Mail: Ilka.Plassmeier@gmx.de

Internet: www.astrologie-er-leben.de und www.reinkarnation-detmold.de  und www.eindatemitderseele.de 
FACEBOOK-Seite: Astrologische Symbolaufstellungen und Ein Date mit der Seele
Xing-Profil: Ilka Plassmeier

Bildquellen:
1) Elefant: Philip van Geyr – pixabay.com
2) Kennen: Gerd Altmann – pixabay.com
3) Chance: Alexas_Fotos – pixabay.com
4) Triskele: Ilka Plassmeier
5) Screenshot Ilka Plassmeier
6) Aufstellungsfoto: Ilka Plassmeier
7) Matrix: Ilka Plassmeier
8. Tierkreis: Ilka Plassmeier
9) Beziehung: John Hain – pixabay.com
10) Fingerzeig:PublicDomainPictures – pixabay.com
11) Orchidee: Grace Winter – pixelio.de
12) Aufstellungsgrafik: Ilka Plassmeier
13) Pausenball: geralt – Gerd Altmann – pixabay.com
14) App-Screenshot: Ilka Plassmeier
15) Online-Aufstellung: Ilka Plassmeier