NewsletterNewsletter

Newsletter Mai 2012

Newsletter – Ausgabe Mai 2012

“ Geduld ist die Mutter der Vernunft „
© Guido Steinhoff
… aber wer will schon vernünftig sein?“ (Ilka)

Hallo und Herzliche Grüße

Endlich ist es soweit. Lange hatte ich es schon angekündigt, aber meine Geduld wurde ordentlich auf die Probe gestellt. Jetzt ist meine Homepage überarbeitet, neu gestaltet und offiziell ONLINE. Ich hoffe, sie gefällt Dir. Nun gibt es einen ausführlichen Veranstaltungsbereich, in dem Du zu jedem Seminar eine Beschreibung findest und direkt auch buchen kannst. Der Mondkalender ist nun für den aktuellen Tag verfügbar, auf der Startseite siehst Du auch die aktuelle Mondphase. Es findet sich auch ein Newsletter-Archiv. Die einzelnen Bereiche sind übersichtlicher gestaltet. Ok, hier und da muss ich selbst noch ein wenig sortieren, aber ich bin täglich dran. Schau doch mal rein www.astrologie-er-leben.de – Tipps, Hinweise und Kritik werden natürlich gern entgegen genommen. Schließlich soll die Seite Dir gefallen.
Aber es ist schon eine Herausforderung gewesen. Deshalb komme ich zu dem Newsletter-Thema dieses Monats: GEDULD. Wie gut oder weniger gut kannst Du mit Geduld umgehen? Ich selbst bin ein sehr geduldiger Mensch (ein Stier eben), was nicht heißt, dass ich nicht innerlich unruhig werde. Gras wächst ja auch nicht schneller, wenn man dran zieht. Doch als die Homepage partout nicht fertig werden wollte und immer wieder irgendwas dazwischen kam, habe ich mir schon meine Gedanken gemacht. Wie Innen so Außen heißt es ja. Also: Was hatten die Verzögerungen mit mir zu tun? Natürlich habe ich meine persönlichen Entsprechungen gefunden. Aber es lag noch mehr in meinen Überlegungen, was vielleicht auch allgemein passen könnte: Wo hört Geduld auf und wo fängt Verdrängung an? Manche Dinge brauchen Zeit um richtig gut zu werden, da wäre Ungeduld fehl am Platze. Aber wenn man anfängt sich zu ärgern und vielleicht sogar Einbußen durch die Geduld und das Verständnis hat, und man ist weiter „vernünftig und verständnisvoll“ und wartet weiter ab, was dann? Was ist, wenn andere diese Geduld und vielleicht auch Nachsicht oder Gutmütigkeit ausnutzen? Auch hier gilt das Gesetz der Polarität. Man sollte nicht aus den Augen verlieren, dass es manchmal auch nötig ist, sich durchzusetzen und Konsequenzen zu ziehen. Klare Entscheidungen fällen und dazu stehen. Tut man es nicht, verdrängt man – dann ist ja der andere „Schuld“, weil der nicht zu Potte kommt. Wirklich? Oder versucht man in Wirklichkeit nur der Konfrontation aus dem Weg zu gehen? Stiehlt man sich damit nicht aus der Verantwortung? Was ich damit sagen möchte: Geduld ist in vielen Dingen sicher gut und schont auch die Nerven und die zwischenmenschlichen Beziehungen, aber manchmal ist es gut und wichtig, dass einem mal die Hutschnur platzt und man auf den Tisch haut. Beides gehört zum Leben – beides hilft weiter. Wie bei allem: Die Mischung machts und alles sollte im Fluß bleiben.
Ende April habe ich erstmals einen Online-Vortrag über Astrologische Symbolaufstellungen gegeben und ich möchte mich bei allen Zuhörern bedanken, die so gedulig und interessiert meinen Ausführungen gelauscht haben. Das Interesse war und ist riesig. Leider habe ich vor lauter Aufregung beim letzten Mal versäumt auf „Aufnahme“ zu drücken, deshalb gibt es den Vortrag noch nicht auf meiner Homepage zu sehen. ABER: Die nächsten Vorträge nahen.Auf vielfachen Wunsch gibt es am 22.05.2012 die Wiederholung des Vortrages „Astrologische Symbolaufstellungen“ und am 29.05.2012 erstmal den Vortrag über „Reinkarnation und Rückführungen“ – Näheres siehe unten.
Wie Du siehst, habe ich gestaute Geduld nun transformieren können und es stehen wundervolle Seminare an. Ich möchte allen das großartige Glücks- und Intuitionstraining ans Herz legen. Im April hat die erste Gruppe das Training mit großem Erfolg und vielen tiefen Einblicken absolviert. Es ist eine absolute Bereicherung für den Alltag und die bewußte Lebensgestaltung.
In den NRW-Sommerferien findet erstmals das KINDER-Seminar statt. Auch den Kinder möchte ich näherbringen, auf ihre Intuition zu hören und die universellen Lebensprinzipien kennenzulernen.  An zwei Tagen werden wir spielerisch vieles erfahren, erleben, experimentieren und das Selbstbewußtsein stärken. Übrigens: Für Eltern verboten 🙂
Alle Termine findest Du im Folgenden.
Meine persönlichen Erkenntnisse über meine Geduld und Ungeduld erwecken mal wieder ordentlich Tatendrang in mir. Wenn ich Dich ein wenig anstecken konnte, freut es mich.

Und nun noch viel Spaß beim Stöbern:
Inhalt:
a) Termine „Astrologische Symbolaufstellungen“
b) ONLINE-Vortrag – Astrologische Symbolaufstellungen am 22.05.2012
c) ONLINE-Vortrag – Reinkarnation und Rückführungen am 29.05.2012
d) Mit dem Herzen denken – Glücks- und Intuitionsseminar und Schnuppertag am 07.06.2012
e) Im Spiegel des Partners – DAS Partnerseminar
f) Kompaktausbildung zum/r Rückführungsbegleiter/in
g) KINDER-Seminar – NEU – Superhelden und Nervensägen
h) Karma-Aufstellungen in Detmold
i) Sonderseminar: Pränatale Phase – Wissenswertes über Schwangerschaft, Zeugung und Geburt
j) Entwicklungsclub


a) Nächste Termine „Astrologische Symbolaufstellungen“

Hier kannst Du Dich „freistellen“.
Die sanfte Art der Aufstellungsarbeit, bei der man Kontakt zur eigenen Seele herstellt und in seine Mitte kommt. Es wird von der Eigenverantwortlichkeit des Menschen ausgegangen. Weiteres siehe: www.astrologie-er-leben.de
Detmold: 12.05.2012 (nur noch Stellvertreterplätze), 09.06.2012 (nur noch Stellvertreterplätze), 07.07.2012, 11.08.2012
Siegburg:  03.06.2012
Dormagen: 26.08.2012
Helferplätze (für Neugierige oder „alte Hasen“) sind fast immer zu haben… Weitere Termine folgen.
Hier gehts zu den Veranstaltungen: KLICKEN


b) ONLINE-Vortrag – Astrologische Symbolaufstellungen – GRATIS! 22.05.2012

c) ONLINE-Vortrag „Reinkarnation und Rückführungen – Wer war ich?“ – GRATIS! 29.05.2012
Die Reihe der Online-Vorträge ist nun eröffnet. Als erstes wird der Vortrag über die Astrologischen Symbolaufstellungen nochmals wiederholt. Eine Woche später gibt es was über Rückführungen, frühere Leben und Karma zu hören. Weitere Termine über Partnerschaft, Glück und Intuition, etc. werden folgen.
Du kannst Dich wie folgt zu einem Vortrag anmelden: Schick mir eine email oder melde Dich kostenfrei über meine Homepage zu einem Vortrag an.  Dann bekommst Du von mir 2-3 Tage vor dem Vortrag eine email mit den Einlogdaten und einem Link, den Du dann kurz vor Vortragsbeginn am jeweiligen Abend anklickst (Achtung: Jeder Vortrag hat einen anderen Zugangslink). Du meldest Dich einfach mit Deinem Vornamen an und schon bist Du mit dabei. Es geht um 20.15 Uhr los und wird gegen 21.45 Uhr enden.
Natürlich kannst Du den Vortrag auch mit verfolgen, wenn Du schon mal an einer Aufstellung teilgenommen oder eine Rückführung erlebt hast. Es gibt immer wieder etwas Neues zu hören und mitzunehmen.
Meld Dich einfach hier an.


d) Mit dem Herzen denken – Glücks- und Intuitionstraining

Seminar:  17.-22. Juli – Schnuppertag am 07. Juni
Positives Denken, die Gedanken programmieren, Wunscherfüllung, etc. – All das kennen wir aus Büchern, Filmen und Seminaren. Natürlich können wir mit dem Denken, dem Verstand erschaffen/manifestieren. Aber ist das auch NACHHALTIG? Hier denkt nur das Ego. Wollen wir denn wirklich, was unser Ego will? – Das kopfgesteuerte Programmieren ist nur eine Seite der Medaille. Denn der Verstand verschafft uns auch die düstersten Szenarien unserer Ängste und Selbstzweifel. Bleiben wir auf der Kopfebene lässt sich nur ein geringer Prozentsatz dessen, was wirklich möglich ist, verändern. Die Gehirnforschung belegt es bereits: FÜHLEN ist INTELLIGENTER als denken und motiviert den Menschen auf allen Ebenen. Emotionale Intelligenz ist der Schlüssel zu nachhaltigem Glück, Gesundheit, Erfolg, guten Finanzen und erfüllenden Beziehungen.  Nutzen Sie die universellen Gesetze als Erfolgsgeheimnis, erleben Sie Ihre eigene Wahrheit und entdecken Sie Ihren eigenen inneren Coach. Ich zeigen Ihnen gern Ihren Weg in die eigene innere Mitte und wie Sie das Glücksgeheimnis täglich im Alltag zu 100% anwenden können. Entdecken und nutzen Sie Ihre emotionale Intelligenz – jeder Mensch besitzt diese Gabe, nur wenige sind sich dessen bewusst.
Das Leben ist keine Generalprobe für etwas, das dann noch kommt. Das Stück ist in vollem Gange. Und was uns wichtig ist, sollten wir jetzt tun, nicht „irgendwann“. Im vollen Galopp des Funktionierens des Verstandes und im Alltag rast man oft an der eigenen Intuition, an großartigen Möglichkeiten und dem eigenen Fühlen vorbei. JETZT ist die Zeit, etwas zu verändern, groß zu denken und das eigene Leben zu gestalten. Entdecken Sie den Zugang zu Ihren inneren Welten und einen wunderbaren Reichtum an Bildern, Gefühlen und Erkenntnissen. Die Freiheit liegt in Ihnen: Denn Sie können alles Wissen, was für Sie von Nutzen ist, erfühlen – sie haben alles in sich selbst! Mangelgefühle und Opferhaltung war gestern – Schöpfer und Gestalter sein, darin liegt die Zukunft auf allen Ebenen. In 6 Seminartagen erlernen Sie eine einfach und täglich anwendbare Methode, um Ihre Ziele zu entdecken und verwirklichen, Ihre Gesundheit zu stärken und nachhaltig Glück in ihrem Leben zu genießen.Weitere Infos können gern angefordert werden. Für Fragen stehe ich auch gern telefonisch zur Verfügung.
6-Tagesseminare: 17.-22. Juli und 06.-11. Oktober
SCHNUPPERTAG: 07. JUNI von 11 Uhr bis 16.00 Uhr – superinteressant. Viele Hintergründe und ein paar kleine Übungen

Partnerseminar
e) Im Spiegel des Partners – DAS Beziehungsseminar ist wieder da – am 16.+17. Juni 2012

WAS? Die Stärken und Schwächen des Gegenübers haben etwas mit mir zu tun????
Beziehungen und Partnerschaften prägen unser Leben. Das fängt bei den Eltern an, geht über den Partner bis zu den Kindern. Hier entstehen die meisten Probleme, Abhängigkeiten und Reibereien. Doch was ist die Ursache dafür? Warum zieht man sich immer wieder gleiche Partner an? Welche Aufgabe steckt hinter meiner Beziehung? Was wird gespiegelt? Welche Verbindungen gibt es auch karmischer Sicht? Wie verstehe ich meine/n Partner/in besser? Wie gehe ich heute am Besten mit dem Partner oder anderen nahestehenden Personen um? Dualseelen, Seelenfamilie, Zwillingsseele – diese Begriffe geistern herum – doch was hat es damit auf sich?
Teilnehmen kann jeder – egal, ob mit oder ohne Partner, Single oder verheiratet, etc.
Ein Fortbildungskurs für die Rückführungsbegleiter!!
Termin: 16. und 17. Juni 2012 in Detmold von 10-17 Uhr
Seminargebühr: 199,00 EUR
Anmeldung per email oder auch hier buchbar: http://www.reinkarnation-detmold.de/termine.html


f) Kompakt-Ausbildung zum Rückführungsbegleiter 2012

Der nächste Kompaktkurs in diesem Jahr findet vom 10. bis 15. Juli 2012 statt. Die ersten Anmeldungen liegen bereits vor.
Für den Herbstkurs vom 16. Bis 21. Oktober 2012 sind nur noch wenige Plätze zu haben – schnell anmelden.
Rückführungen in frühere Leben, um das Leben im Hier und Heute zu verstehen und zu verändern. Auflösen von Blockaden – energetisch und mental.
Die Gesetzmäßigkeiten des Lebens, der Sinn des Karmas und der Aufgabenstellungen im Leben.
Ein tiefgründiger Kurs, der eine Bereicherung für jeden persönlich ist und für Therapeuten im Speziellen.
Entdecke und verstehe Dich selbst. Reise durch die Zeiten, um Dich im Hier und Jetzt zu finden.
Du bist Autor, Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller Deines eigenen Lebensfilms.
Kann man sich an frühere Leben erinnern?
3 Tage Theorie, 3 Tage Praxis, anschließend kann jeder Teilnehmer sicher und zielgerichtet, Menschen in ihre früheren Leben zurückbegleiten, Blockaden lösen und dem Klienten so zu mehr Lebensfreude und Veränderungen verhelfen. Wer Interesse hat, meldet sich einfach. Ich schicke die Unterlagen gerne zu.
Weitere Infos hier


g) KINDER-Seminar – von Superhelden und Nervensägen – Selbstbewußtsein, Entspannung und Kreativität

16. Und 17. August in Detmold – 10 – 18 Uhr
Kennt Ihr das Gefühl: Hätte ich das schon viel früher gewußt, wäre vieles leichter gewesen. Die Kinder lernen in der Schule viele sinnvolle Dinge, doch es ist alles strukturiert und vorgegeben. Teilweise wird nach sehr alten Methoden gearbeitet. Kreatives Lernen, ganzheitliche Zusammenhänge, Stärkung des Selbstbewußtseins bzw. Vertrauen in die eigenen Potentiale und innere Stimme bleiben oft auf der Strecke. Leitungsdruck und Freizeitstreß sind die Regel. Und doch steckt in jedem Kind ein kleiner Superheld, den wollen wir rauskitzeln. Damit das Wesentliche im Schulalltag nicht verloren geht und die Kinder spielerisch an ganzheitliche und spirituelle Themen herangeführt werden, rufe ich nun erstmals dieses Seminar ins Leben. Weitere Infos – hier klicken.
Kids und Teens zwischen 8 und 14 Jahren können teilnehmen – für Eltern „verboten“ :-))


h) Karma-Aufstellungen in Detmold am 19. August 2012

Aufstellen der aktuellen, heutigen Blockade, Ursachenklärung in früheren Leben und Lösen der hemmenden karmischen Muster
Heute erleben wir mit dem aktuellen Problem eine Wirkung. Doch eine Wirkung auf was??? Wenn man im heutigen Leben die Ursache nicht findet („Das war schon immer so“ oder die vermeintliche Ursache führte nicht zur Lösung), muss man weiter zurückgehen. Denn man kann nur eine Wirkung spüren, wenn es eine Ursache dafür gibt – also ein Karma (übersetzt: Handlung, Tat). Was muss man also mal verursacht haben und wie ist man verstrickt, dass man sich heute in dieser Lage wiederfindet? Bei dieser Aufstellungsarbeit schauen wir in früheren Leben nach der Ursache: Was hat zu der aktuellen Blockade geführt? Warum gönnt man sich heute keine Zufriendenheit? Warum nutzt man das eigene Potential nicht?
Die Ergebnisse sind beeindruckend und heilend. Hier kommen zwei wunderbare Arbeiten, die einzeln schon sehr effektiv sind, zusammen: Aufstellungen und Rückführungsarbeit. Für Aufsteller und Stellvertreter sehr bereichernd.
Seminargebühr: 175,00 EUR für eine eigene Aufstellung 35,00 EUR als teilnehmender Stellvertreter
Anmeldung bitte hier oder über email Ilka.Plassmeier@gmx.de


i) Sonderseminar – Pränatale Phase (Schwangerschaft, Zeugung und Geburt – seelische Hintergründe)

Alles über seelische Hintergründe in Schwangerschaft, Zeugung und Geburt
Auch für Interessierte Nicht-Rückführungsbegleiter am Freitag und Samstag
Zeiten: 14. – 16. September 2012, Fr. 15-20 Uhr, Sa.+So. 10-18 Uhr, Ort: Allee 1, 32756 Detmold
Welche Glaubenssätze resultieren aus der pränatalen Phase? Warum hat man sich gerade diese Eltern ausgesucht? Welchen Einfluß hatten die Gefühle, Handlungen und Absichten der Eltern das eigene Leben? Was ist während dieser Phase passiert? Welchen Einfluß haben Zwillingsschwangerschaften oder gar der „verlorene Zwilling“? Was ist meine Lebensaufgabe?
Für Nicht-Rückführungsbegleiter nur der theoretische Teil am Fr. und Sa. Seminargebühr: 200,00 EUR
Für Rückführungsbegleiter (auch zukünftige oder anderweitig ausgebildet) incl. So. mit Praxis. Seminargebühr: 300,00 EUR
Anmeldung hier


j) Entwicklungs-Club

Der Ent-Wicklungs-Club mit freien Aufstellungen findet jeden 1. Dienstag im Monat in meinen Seminarräumen, Allee 1, 32756 Detmold statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist ein offener Abend, der immer um 18.30 Uhr beginnt.
Ich freu mich auf Euch 🙂
Im Mai (ACHTUNG: Da der 1 Mai ein Feiertag ist, findet der Entwicklungsclub am 08. Mai statt) ist das Thema: Geld und Finanzen.
Im Juni (05.06.) sind dann die Körperorgane dran.
Im Juli (03. Juli) haben wir dann das Thema: Vergebung und Verzeihen – zur eigenen Heilung sowie die 2-Punkt-Methode (Matrix, Quantenheilung) im Rahmen der Aufstellungsarbeit.
Im August (07.08.) werden wir uns dann erstmals mit der Inneren Familie im Freien Stellen zuwenden.

Wer Fragen hat, Termine vereinbaren möchte, kann zu den Telefonzeiten durchrufen.
Ich bin persönlich am Apparat. Ansonsten hinterlasst eine Nachricht auf dem AB, der Rückruf dauert aber meist ein wenig :-))
Telefonzeiten: Mo: 10-12 Uhr, Di: 17-19 Uhr, Fr: 10-12 Uhr.

Von Herzen wünsche ich Euch eine wundervolle, sonnige und glückliche Frühlingszeit.
Ich freue mich auf ein Wiedersehen und Kennenlernen
Bis bald
Eure Ilka

Alle Fotos von Pixelio.de oder stock.xchng oder privat

Online: Gerd Altmann / Pixelio.de
Hand: StockXChng
Goldfischfoto: ©iStockphoto.com/Cristian Baitg
Wassertropfen: Slicer / Pixelio.de
Kinderzeichnung: privat
Storch: Steffi Pelz / pixelio.de
Puzzleherz: artM / stock.xchng
Ritter und Maid: Raffer79 / stock.xchng
Katze und Löwe im Spiegel: Ernst Rose / pixelio.de
Baum: RainerSturm /pixelio.de
Margaritte: Joujou / pixelio.de

——Impressum:———————————————————————————–

Ilka Plassmeier
Intuitions- und Glückstraining
Astrologische Symbolaufstellungen nach Ilka Plassmeier®
Reinkarnationstherapie

Fon: 05231-7094942
Fax: 05231-303559
Internet: www.astrologie-er-leben.de
www.reinkarnation-detmold.de
E-Mail: Ilka.Plassmeier@gmx.de