Dies und DasDies und Das

Weihnachtsgedicht 2011

 
Das
Jahr neigt
sich dem Ende zu,
doch vorher kommt die
Weihnachtsruh`,
leise und behutsam bringt,
was übers Jahr sonst nicht gelingt.
Besinnlichkeit ist hier gemeint, die viele
Menschen stets vereint, wann immer
im Familienkreise oder auch auf andere Weise
man Weihnachten gemeinsam feiert
und dabei dann auch stets beteuert,
dass es doch erst kürzlich war, als begonnen dieses Jahr,
das weder besser war noch schlimmer,
weil eben irgendwas ist immer. Traurig war man und auch heiter,
trotzdem geht es immer weiter,
denn auch die
Zukunft bringt
bestimmt vieles
dem man nicht
entrinnt.

 

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch
Ilka Plassmeier