NewsletterNewsletter

Newsletter Juli 2011

Newsletter – Juli-Ausgabe 2011

„Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel jeder Verantwortung.“
*Quelle: Mong Dsi, (372-289 v. Chr.) aphorismen.de

Hallo Ihr Lieben
Jedes Jahr hat seine besondere Qualität – so empfinde ich es zumindest. Zu Silvester läßt sich die Qualität für das kommende Jahr manchmal schon spüren. Ausserdem gibt es natürlich viele Deutungssysteme, um die Qualität eines Jahres zu erfassen. Nachdem nun schon die Hälfte des Jahres 2011 rum ist, finde ich, dass die Deutung des Tarots für dieses Jahr ziemlich treffend ist. Nicht nur durch mein persönliches Erleben, auch bei den Themen der Aufstellungen und Rückführungen zieht sich das Thema „Der Kaiser“ wie ein roter Faden durch. „Der Kaiser“ steht für: **Ich übernehme Verantwortung für mich und mein Leben (und für andere). Ich bin kreativ. Ich treffe Entscheidungen und stehe dazu. Ich setze mich durch. Ich schaffe Struktur und Ordnung. Ich nehme mein Leben selbst in die Hand und genieße es, Projekte in Gang zu bringen. Ich handle zu meinem Wohl und zum Wohle aller.** In diesem Jahr sind diese Themen ganz präsent und wir werden aufgefordert, Selbstverantwortung zu übernehmen, Selbstvertrauen zu entwickeln und selbstbewußt zu handeln. Und? Ist es bei Euch auch so?
2012 wird dann das Jahr des „Hohepriesters“, der uns die Herausforderungen des Lehrens und Lernens wieder näher bringen wird. Dann werden wir aufgefordert, ganz unserer Intuition zu vertrauen und offen für die universellen Gesetze zu sein. Passend dazu freue ich mich natürlich auf die neuen Ausbildungskurse, die im Nov./Dez. 2011 beginnen bzw. in 2012 stattfinden werden. Neben den Ausbildungen „Astrologische Symbolaufstellungen“ und „Rückführungsbegleiter“ wird es nun erstmal eine Ausbildung in Soul-Spirit&Life-Coaching (spirituelle Lebensberatung) geben. Ich freu mich, wenn ich wieder Lehren darauf und von den Teilnehmern auch wieder lernen werde :-))
Zurzeit ist einiges in Planung. Die nächsten spannenden Seminare findet ihr unten. Nach der Sommerurlaubszeit könnt Ihr Euch wieder auf einen interessanten Herbst freuen.

 Und nun noch viel Spaß beim Stöbern:

 Inhalt:
a) Termine „Astrologische Symbolaufstellungen“
b) Partnerschaftsseminar – Im Spiegel des Partners
c) Aufstellung für Häuser und Grundstücke
d) Seminar: „Was hat das alles mit mir zu tun? oder Ich mach mir die Welt, widdewidde, wie sie mir gefällt“
e) KARMA-Aufstellungen
f) Ausblick auf die nächsten Ausbildungen
g) Seminar: Magic Life – Magie und Manipulationen im Hier und Heute
h) Ent-Wicklungs-Club
i) neue Telefonzeiten – jetzt am Mittwochabend von 18-20 Uhr

 

a) Nächste Termine „Astrologische Symbolaufstellungen“
Hier kannst Du Dich „freistellen“.
Die sanfte Art der Aufstellungsarbeit, bei der man Kontakt zur eigenen Seele herstellt und in seine Mitte kommt. Es wird von der Eigenverantwortlichkeit des Menschen ausgegangen.

Detmold: 20.08.2011 (nur noch Helferplätze), 10.09.2011, 15.10.2011
Siegburg: 11.09.2011, 27.11.2011
Dormagen: 21.08.2011, 16.10.2011
Hamburg: 24.07.2011, 09.10.2011
NEU: MÜNCHEN: 22. und 23. Oktober 2011
NEU: Ihlow bei Bremen: 20. November 2011
Helferplätze (für Neugierige oder „alte Hasen“) sind fast immer zu haben… Weitere Termine folgen.
Hier gehts zur Anmeldung: https://www.astrologie-er-leben.de/plass_wp/anmeldung/

 b) Sonder-Seminar: Im Spiegel des Partners
am 03.+04. September in Detmold

WAS? Die Stärken und Schwächen des Gegenübers haben etwas mit mir zu tun????
Beziehungen und Partnerschaften prägen unser Leben. Das fängt bei den Eltern an, geht über den Partner bis zu den Kindern. Hier entstehen die meisten Probleme, Abhängigkeiten und Reibereien. Doch was ist die Ursache dafür? Warum zieht man sich immer wieder gleiche Partner an? Welche Aufgabe steckt hinter meiner Beziehung? Was wird gespiegelt? Welche Verbindungen gibt es auch karmischer Sicht? Wie verstehe ich meine/n Partner/in besser? Wie gehe ich heute am Besten mit dem Partner oder anderen nahestehenden Personen um? Dualseelen, Seelenfamilie, Zwillingsseele – diese Begriffe geistern herum – doch was hat es damit auf sich?
Teilnehmen kann jeder – egal, ob mit oder ohne Partner, Single oder verheiratet, etc.
Ein Fortbildungskurs für die Rückführungsbegleiter!!
Termin: 03.+04. September in Detmold von 10-17 Uhr
Seminargebühr: 199,00 EUR
Anmeldung per email oder auch hier buchbar: http://www.reinkarnation-detmold.de/termine.html

c) Aufstellungen für Häuser, Wohnungen und Grundstücke
am 23. September 2011 von 15-20 Uhr in Detmold

Viele Häuser und Grundstücke haben eine sehr lange Geschichte. Und die ist natürlich auch mit Energie belegt. Wenn dort noch alte (oder auch neue) Themen „hängen“ geblieben sind, führt das heute oft zu unerklärlichen Problemen: z.B. ständige Rohrbrüche, Schäden, Streit mit Nachbarn, merkwürdige Erscheinungen oder auch Unwohlsein der Bewohner. Ist das nun eine Spiegelung für die Bewohner bzw. Eigentümer? Oder steckt da noch ein altes Karma hinter? Aufstellungen für Häuser und Grundstücke sind sehr spannend und lösend, und zeigen, dass großer Bedarf an Aufstellungen für Häuser besteht, da man sonst nur über Umwege an das Thema herankommt. Oft hängen alte Energien und Geschichten anderer Menschen noch in den Mauern fest, wollen erinnert und erlöst werden. Oder aber das Haus zeigt uns „wo es lang geht“ und was ansteht.
Bei diesem Seminar kann man das Haus direkt fragen und die Geschehennisse aufdecken.
Eigene Hausaufstellung: 75,00 EUR, Teilnehmende Stellvertreter ohne eigene Aufstellung: 10,00 EUR
Teilnahme nur mit Anmeldung – per email bitte.

d) „Was hat das alles mit mir zu tun?“ oder „Ich mach mir die Welt, widdewidde, wie sie mir gefällt“
am Samstag, 24. September 2011 von 10-17 Uhr

Über das Resonanzgesetz, das Spiegelgesetz und das Gesetz der Anziehung wird viel gesprochen und viel geschrieben – doch wie zeigt sich das nun im normalen Alltag. Alles, was uns begegnet, hat irgendetwas mit uns zu tun. Doch wie entdecke ich die Hinweise und Aufgaben im stressigen Alltag? Natürlich ist es leichter zu sagen: „Das hat doch gar nichts mit mir zu tun. Das ist die Angelegenheit der anderen.“ Doch stimmt das? Oder vermeide ich da vielleicht eine Erkenntnis, die gerade jetzt wichtig wäre? Partner, Familie, Kollegen sind Spiegel unserer eigenen Themen. Aber auch Haustiere, unser Auto, unser Umgang mit Geld, Bekannte und Freunde, verschiedene Lebenssituationen spiegeln uns unsere Themen. Im Grunde geht es immer um Erkenntnis, damit wir uns selbst verändern können und lernen. Ein Seminar für alle, die gern wissen möchten, sie sich die Welt machen können, widdewidde, wie sie Euch gefällt.
Da die Plätze auf 15 Personen begrenzt sind, bitte meldet Euch rechtzeitig an (per mail oder telefonisch). Seminargebühr: 70,00 EUR

e) Karma-Aufstellungen
am 25.09.2011 in Detmold

Aufstellen der aktuellen, heutigen Blockade, Ursachenklärung in früheren Leben und Lösen der hemmenden karmischen Muster
Heute erleben wir mit dem aktuellen Problem eine Wirkung. Doch eine Wirkung auf was??? Wenn man im heutigen Leben die Ursache nicht findet („Das war schon immer so“ oder die vermeintliche Ursache führte nicht zur Lösung), muss man weiter zurückgehen. Denn man kann nur eine Wirkung spüren, wenn es eine Ursache dafür gibt – also ein Karma (übersetzt: Handlung, Tat). Was muss man also mal verursacht haben und wie ist man verstrickt, dass man sich heute in dieser Lage wiederfindet? Bei dieser Aufstellungsarbeit schauen wir in früheren Leben nach der Ursache: Was hat zu der aktuellen Blockade geführt? Warum gönnt man sich heute keine Zufriendenheit? Warum nutzt man das eigene Potential nicht?
Die Ergebnisse sind beeindruckend und heilend. Hier kommen zwei wunderbare Arbeiten, die einzeln schon sehr effektiv sind, zusammen: Aufstellungen und Rückführungsarbeit. Für Aufsteller und Stellvertreter sehr bereichernd.
Seminargebühr: 175,00 EUR für eine eigene Aufstellung 35,00 EUR als teilnehmender Stellvertreter
Anmeldung bitte hier oder über email Ilka.Plassmeier@gmx.de

f) Ausbildung auf die neuen Ausbildungskurse:
Ausbildung zum/r Rückführungsbegleiter/in – ganz spontan noch: 26. bis 31. Juli 2011 – 6 Tage Kompaktkurs
Ausbildung zum/r Rückführungsbegleiter/in
Herbstkurs – 01. bis 06. November 2011 – 6 Tage Kompaktkurs – Frühbuchernachlass noch bei Anmeldung bis zum 24.09.2011
Grundausbildung „Astrologische Symbolaufstellungen“ Beginn: 02.-04. Dezember 2011
9 Wochenende in Detmold – Frühbucherrabatt noch bei Anneldung bis zum 31.10.2011
Ausbildung „Soul-Spirit&Life-Coaching“
Ausbildung zum/r spirituellen und ganzheitlichen Lebensberater/in
3 Wochenenden in Detmold (Beginn 1. Februar Wochenende) – weitere Infos demnächste auf meiner Homepage

 g) Seminar: Magic Life – Magie und Manipulationen im Hier und Heute
Sonntag, 13. November 2011 von 10-18 Uhr

Die Magie fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten. Verlockungen und Versuchungen, Versprechungen und Manipulationen, etwas Geheimnisvolles und Abenteuerliches – das ist der Reiz an der Magie. In unserem zivilisierten Alltagsleben, das von Streß und Reizüberflutung, Wissenschaft und Verstand geprägt ist, würde jeder sicher auf die Frage „Gibt es heute noch Magie“ mit einem spontanen Nein antworten. Und doch kommt man ins Überlegen. Was ist denn Magie? Wo ist der Unterschied zu Copperfield und Co? Wo begegnen einem Manipulation und Suggestion? – Tagtäglich und fast überall. Worauf sollten wir achten? Was verursachen Worte, Gedanken und Energien?
Tagesseminar in Detmold – Da die Plätze auf 15 Personen begrenzt sind, meldet Euch bitte rechtzeitig an (per mail oder telefonisch). Seminargebühr: 90,00 EUR

h) Ent-Wicklungs-Club
Der Ent-Wicklungs-Club mit freien Aufstellungen findet jeden 1. Dienstag im Monat in meinen Seminarräumen, Allee 1, 32756 Detmold statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist ein offener Abend, der um 18.30 Uhr beginnt.
Im August (02.08.) werden wir uns dem Thema „Einfluss der Kirche“ widmen. Auch wenn wir offiziell keiner Konfession angehören, leben wir doch in einem Land, das durch die christliche Kirche stark geprägt ist. Was macht das mit uns? Überlegt mal, wieviele Sprichwörter es bezogen auf die Kirche oder aus der Bibel allein gibt…. (die Kirche im Dorf lassen, wer wind sät, soll sturm ernten, etc.).
Ich freu mich auf Euch 🙂

 h) geänderte Telefonzeiten
Ab sofort gelten neue Telefonzeiten, damit auch die Berufstätigen unter Euch, die Möglichkeit zur telefonischen Terminvereinbarung haben. Nun könnt Ihr mich am Mittwochabend von 18-20 Uhr telefonisch erreichen. Dafür entfällt der Dienstagnachmittag. Die Vormittagstermine Mo. und Do. von 10-18 Uhr bleiben unverändert. Solltet Ihr uns nicht erreichen, einfach eine Nachricht auf dem AB hinterlassen oder eine Email schreiben. Wir erwischen uns schon.

 Wer Fragen hat, Termine vereinbaren möchte, kann zu den Telefonzeiten mich erreichen. Ansonsten hinterlasst eine Nachricht auf dem AB, der Rückruf dauert aber meist ein wenig :-))
Telefonzeiten: Mo: 10-12 Uhr, Mi: 18-20 Uhr, Do: 10-12 Uhr.

 Von Herzen wünsche ich Euch eine sommerliche Urlaubszeit
Ich freue mich auf ein Wiedersehen und Kennenlernen
Bis bald
Eure Ilka