NewsletterNewsletter

Weihnachts-Newsletter

Newsletter – Weihnachts-Ausgabe 2010

„Wenn Weihnachten das Fest der Liebe ist…. Warum ist Weihnachten dann nur an Weihnachten?“
© Engelbert Schinkel

Hallo Ihr Lieben
/Hornchen.jpgUnd schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Die Adventszeit bietet neben der Hektik der Weihnachtsvorbereitungen auch immer wieder ein wenig Muße, um auf das auslaufende Jahr zu schauen. Was ist alles passiert? Was hat man erreicht? Für viele meiner Klienten, Freunde und Bekannten war es ein aufregendes Jahr mit vielen Veränderungen. Manches machte Angst und sah bedrohlich aus, aber die Hürden wurden gemeistert. Und jetzt in der Rückschau erkennt man, dass alles genauso richtig gekommen ist wie es kam. Oft kam einem das Leben dazwischen und warf die Pläne über den Haufen („willst Du, dass der liebe Gott lacht, erzählt ihm von Deinen Plänen :-)). Viele trauten sich den Sprung ins kalte Wasser zu und wuchsen über sich hinaus. Andere merken gerade jetzt wie sehr es innerlich nach Veränderung schreit, sehen den Weg aber noch nicht oder das Quentchen Mut fehlt noch. Es ist die Zeit, das Herz in die Hand zu nehmen und loszugehen. 2010 ein Jahr der Veränderungen, äußerlich und/oder innerlich. Auch 2011 wird uns dies begleiten. Denkt dabei bitte immer daran: Erfolg buchstabiert sich t u n. Zum Leben gehören Höhen und Tiefen. An den Tiefen sollten wir nicht verzweifeln, sondern sie zur Entspannung und Planung für den neuen Aufstieg der nächsten Höhe nutzen (Kleiner Buchtipp: Spencer Johnson: Höhen und Tiefen).
/Frohe.jpgIch freue mich, Euch auch im nächsten Jahr wieder ein Stück des Weges begleiten zu dürfen. Persönlich über Seminare, Workshops und Ausbildungen, schriftlich über Horoskope oder auch nur monatlich über den Newsletter. Danke für Euer vielseitiges Interesse.
Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht: Wie wäre es denn mal mit einem Horoskop zu Weihnachten? Auf meiner Homepage findet ihr dazu viele Varianten. Übrigens: Die allgemeinen Jahreshoroskope für die Tierkreiszeichen sind online. Ihr findet sie auf meiner Homepage hier unter News.
2011 wird es einige sehr interessante Seminare, Fortbildungen und Ausbildungen geben. Ich freu mich auf Euch.

 Und nun wünsche ich Euch von Herzen eine wundervolle, entspannte, kuschelige, engelsgleiche und rentierstarke Advents- und Weihnachtszeit.

Inhalt:
a) Termine „Astrologische Symbolaufstellungen“
b) Sondertermin:  Astrologie-Crash-Kurs zwischen den Jahren
c) NEU: 2. KARMA-STELLEN am 16.01.2011
d) Sonderseminar „Anamnese und Selbstverhinderer“ in der (Rückführungs-)Therapie
e) Kompakt-Ausbildung „Astrologische Symbolaufstellungen“
f) Fortbildung: Rückführungen in Schwangerschaft, Zeugung und Geburt (Regression)
g) Einwicklungsclub – wichtig: Im Januar am 2. Dienstag
h) Vorschau auf die nächste Kompakt-Ausbildung „Rückführungsbegleiter“
i) Fach-Fortbildung „Chiron“ für Astrologische Symbolaufsteller
j) Horoskop-Tipp: Zum Jahreswechsel – das individuelle Jahreshoroskop 2011
k) Eine kleine Weihnachtsgeschichte

a) Nächste Termine „Astrologische Symbolaufstellungen“

Hier kannst Du Dich „freistellen„.

/Aufstellung_kreisb.jpgDie sanfte Art der Aufstellungsarbeit, bei der man Kontakt zur eigenen Seele herstellt und in seine Mitte kommt. Es wird von der Eigenverantwortlichkeit des Menschen ausgegangen. Weiteres siehe: www.astrologie-er-leben.de

Detmold: 19.12.2010 (nur noch Helferplätze), 23.01.2011, 19.02.2011

 Siegburg: 13.03.2011, 19.06.2011
Dormagen: 20.02.2011, 15.05.2011
Hamburg: 18.12.2010, 06.03.2011
Helferplätze (für Neugierige oder „alte Hasen“) sind fast immer zu haben…

Weitere Termine und Orte folgen.
Hier gehts zur Anmeldung:
https://www.astrologie-er-leben.de/plass_wp/anmeldung/

b) Astrologie-Crash-Kurs
27. bis 29. Dezember 2010 in Detmold
Eine Einführung für Einsteiger und astrologische Frischlinge
/Tierkreis klein.jpgZiel ist es, einen ersten Einblick in die Welt der Astrologie zu vermitteln. Was sind die Hintergründe der Tierkreiszeichen, Aszendenten, Häuser, Elemente und Planenten? Und vor allem: Wie bekommt man diese zusammen? Es wird die Be-Deutung des Geburtsradix vermittelt. Der Aufbau eines Horoskops und die grundlegenden Symbole der astrologischen Bildersprache werden erläutert. Man bekommt einen individuellen und intuitiven Zugang zur Symbolsprache des Horoskops. Geübt wird mit dem eigenen Radix und anhand von Horoskopen berühmter Menschen. Am Ende des Seminars wird man das eigene Horoskop und andere per Kurzdeutung entziffern können. 3 Tage jeweils von 10-17 Uhr – weiteres siehe Homepage oder auf Anfrage, Seminargebühr: 285,00 EURAnmeldung per email

c) NEU: 2. KARMA-STELLEN
am 16.01.2011 in Detmold
/newton aus word.jpgDanke für Euer reges Interesse an den Karma-Aufstellungen. Das erste Seminar am 05.12.2010 war ruckzuck ausgebucht. Daher freue ich mich schon auf die Fortsetzung :-))
Inhalt: Aufstellen der aktuellen, heutigen Blockade, Ursachenklärung in früheren Leben und Lösen der hemmenden karmischen Muster

Heute erleben wir mit dem aktuellen Problem eine Wirkung. Doch eine Wirkung auf was??? Wenn man im heutigen Leben die Ursache nicht findet („Das war schon immer so“ oder die vermeintliche Ursache führte nicht zur Lösung), muss man weiter zurückgehen. Denn man kann nur eine Wirkung spüren, wenn es eine Ursache dafür gibt – also ein Karma (übersetzt: Handlung, Tat). Was muss man also mal verursacht haben und wie ist man verstrickt, dass man sich heute in dieser Lage wiederfindet? Bei dieser Aufstellungsarbeit schauen wir in früheren Leben nach der Ursache: Was hat zu der aktuellen Blockade geführt? Warum gönnt man sich heute keine Zufriendenheit? Warum nutzt man das eigene Potential nicht?
Die Ergebnisse sind beeindruckend und heilend. Hier kommen zwei wunderbare Arbeiten, die einzeln schon sehr effektiv sind, zusammen: Aufstellungen und Rückführungsarbeit. Für Aufsteller und Stellvertreter sehr bereichernd.
Seminargebühr: 175,00 EUR für eine eigene Aufstellung 25,00 EUR als teilnehmender Stellvertreter
Anmeldung bitte hier oder über email Ilka.Plassmeier@gmx.de

d) Seminar: „Erstgespräch und Verhinderer“ in der (Rückführungs-)Therapie
Am 05. und 06. Februar 2011 in Detmold – jeweils von 10-18 Uhr
Ausbildung für ZUKÜNFTIGE Rückführungsbegleiter (auch ein guter Einstieg)
/Anamnese.jpgFortbildung für Rückführungsbegleiter oder Therapeuten allgemein (auf für Kollegen, die nicht bei mir gelernt haben, als Ergänzung und Auffrischung)
Wenn ein Klient mehr als nur eine kurze Reise in die Vergangenheit zu einem aktuellen Thema machen möchte und an der tiefgehende Lösung seiner langwierigen Probleme interessiert ist, muss der Rückführungsbegleiter den Aufbau einer Therapie kennen. Dafür ist erstmal ein Vorgespräch mit dem Klienten nötig. Hier werden schon viele Einzelheiten herausgearbeitet, die für die kommenden Rückführungen von großer Bedeutung sind. Wie tickt der Klient und welche Leben sind zu laufen, damit sein Problem ursächlich dauerhaft gelöst werden kann?
Weiterer Punkt dieser Fortbildung ist es, die Verhinderer des Klienten zu erkennen. Wenn sich ein Problem nach einigen Sitzungen nicht schon leicht löst, welchen Vorteil könnte der Klient am Festhalten haben? Was ist mit den Kann-Nicht- und Geht-Nicht-Typen? – Seminargebühr: 300,00 EUR – Anmeldung hier


e)
Kompaktausbildung „Astrologische Symbolaufstellungen“

/Aufstellung 4.jpg
Start: 15.-20. März 2011, täglich von 10-18 Uhr, Ort: Allee 1, 32756 Detmold
Endlich ist es wieder soweit. Es startet eine neue Kompakt-Ausbildung für die Astrologischen Symbolaufstellungen. Gerade für Teilnehmer, die von weiter herkommen, lang ersehnt :-)) Im ersten Block wird in 6 Tagen am Stück (Di-So.) die Theorie vermittelt. Anschließend folgen 3 Wochenenden (Fr.-So.) mit der Praxis. Somit stehen insgesamt 4 Termine für 2011 an.
Effektiv, konzentriert und lösungsorientiert
Die Ausbildung richtet sich an alle, die Menschen „bewegen“, seelische Veränderungen anstoßen, ihr eigenes Potential entwickeln und ihre Intuition erweitern möchten. Neben der ganzheitliche Betrachtung des Menschen wird der bewusste und verantwortungsvolle Umgang mit und die Grundfertigkeiten der Astrologischen Symbolaufstellungsarbeit vermittelt. Ziel ist es, seelische Blockaden beim Menschen nicht nur sichtbar zu machen, sondern zu lösen, Lösungswege aufzuzeigen und sie ihre eigene Kraft spüren zu lassen. Das bislang ungenutzte Potential wird freigesetzt.
Astrologische Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich (Können im separaten Astro-Crash-Kurs erlernt werden – z.B. zwischen Weihnachten und Neujahr 2010)
Ich freue mich schon auf die wissbegierige Gruppe. Die Unterlagen können unverbindlich angefordert werden. Max. Teilnehmerzahl: 10
Weitere Infos hier


f)
Fortbildung: Rückführung in die Pränatale
/Baby.jpgAlles über seelische Hintergründe in Schwangerschaft, Zeugung und Geburt
Auch für Interessierte Nicht-Rückführungsbegleiter am Freitag und Samstag
Zeiten: 25. – 27. März 2011, Fr. 15-20 Uhr, Sa.+So. 10-18 Uhr, Ort: Allee 1, 32756 Detmold
Welche Glaubenssätze resultieren aus der pränatalen Phase? Warum hat man sich gerade diese Eltern ausgesucht? Welchen Einfluß hatten die Gefühle, Handlungen und Absichten der Eltern das eigene Leben? Was ist während dieser Phase passiert? Welchen Einfluß haben Zwillingsschwangerschaften oder gar der „verlorene Zwilling“?
Für Nicht-Rückführungsbegleiter nur der theoretische Teil am Fr. und Sa. Seminargebühr: 200,00 EUR
Für Rückführungsbegleiter (auch zukünftige oder anderweitig ausgebildet) incl. So. mit Praxis. Seminargebühr: 300,00 EUR
Anmeldung hier

g) WICHTIGER HINWEIS ZUM ENTWICKLUNGSCLUB IM JANUAR 2011
/Knoten.jpgIm Januar 2011 findet der Entwicklungsclub ausnahmsweise am 2. Dienstag statt. Also am 11.01.2011. Wir wollen uns ja von den Feiertag ein wenig erholen :-)) Im Januar begrüßen wir das Jahr mit Engelaufstellungen und dem Jahresthema für 2011.
Im Dezember, am 07.12.2010, ist wie gewohnt Entwicklungsclub ab 18.30 Uhr. Passend zur Weihnachtszeit wollen wir mal wieder Märchenaufstellungen machen. Ich freu mich drauf.

h) Kompakt-Ausbildung zum Rückführungsbegleiter 2011
/Wasserkugelslicer.jpg
Es wird im nächsten Jahr wieder 3 Termine für die 6-Tage-Kompaktausbildung (natürlich mit identischem Inhalt) geben. So hat man die Wahl zwischen den Terminen. A: 26.04. – 01.05.2011, B: 26.07.-31.07.2011 oder C: 01.11.-06.11.2011
Kann man sich an frühere Leben erinnern?
Ohne Hypnose, ohne Trance, ohne Alphazustand – wie soll das gehen? Der Vorhang des Vergessens, der sich bei unserer heutigen Geburt senkt, wirkt oft wie eine meterdicke, undurchdringliche Steinmauer. Dabei ist es nur ein feiner Schleier, der unsere früheren Leben verhüllt. Mit gezielten Fragen kann man den Vergessenschleier durchdringen. Wenn das passiert, ergreift die Seele die Gelegenheit, uns genau das ins Bewusstsein zu rufen, was die Ursache(n) für unser heutiges Problem oder Leiden ist. Über die fachkundigen Fragen, wird das bewusst und erlebt, was wir aktuell auch verarbeiten können. Das frühere „Drama“ birgt einen Schatz an Erkenntnissen für das Hier und Jetzt und wird positiv überschrieben, damit wir wissen, wie wir heute zu handeln haben.
Wer Interesse hat, meldet sich einfach. Ich schicke die Unterlagen gerne zu.
Weitere Infos hier

/chiron.jpgi) Fach-Fortbildung „Chiron“ für Astrologische Symbolaufsteller
Chiron – der verwundete Heiler oder die zu heilende Wunde
Auch der Chiron kann als Planet der Mitte gestellt werden. Allerdings gibt es hier einige Besonderheiten. Mit dem Chiron geht die Aufstellung nochmal tiefer. Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen. Am Samstag wird die Theorie je Konstellation vermittelt und am Sonntag werden wir intern in der Gruppe den Chiron aufstellen. Eine Bereicherung für jeden Astrologischen Symbolaufsteller. Eure Kollegen sind begeistert :-))
Termin: 02. + 03. April 2011 in Detmold – Seminargebühr: 300,00 EUR

/Tierkreiszeichen.jpgj) Horoskop-Tipp: Passend zum Jahreswechsel das individuelle Jahreshoroskop 2011
Folgende Themen werden ausführlich behandelt:

 

  • Kommunikation und Kontaktverhalten
  • Durchsetzung und Neubeginn
  • Ausdehnung der Entfaltungsmöglichkeiten
  • Widerstände und Erkennen des Wesentlichen
  • Umbrüche und Befreiung von Einschränkungen
  • Auflösung von Grenzen und Illusionen
  • tiefgreifende Wandlung der Persönlichkeit
    Zeitraum vom 01.01.2011 bis 31.12.2011. Umfang ca. 40-60 Seiten. Kosten bei email-Versand: 20,00 EUR
    Wer gerne eine individuelle Zukunftsprognose für 2011 erstellt haben möchte, sendet mir einfach per email seine/ihre Geburtsdaten zu (Ort, Zeit und Datum). Dann erhaltet Ihr in ein paar Tagen das Horoskop.
    weitere Horoskoparten hier

    k) Eine kleine Weihnachtsgeschichte
    /weihnachtsengel_2.jpgDie bevorstehende Geburt des Christkinds bereitete den Engeln ziemliches Kopfzerbrechen. Sie mussten nämlich bei ihren Planungen sehr vorsichtig sein, damit die Menschen auf Erden nichts davon bemerkten. Denn schließlich sollte das Kind in aller Stille geboren werden und nicht einen Betrieb um sich haben, wie er in Nazareth auf dem Wochenmarkt herrschte.
    Probleme gab es auch bei der Innenausstattung des Stalles von Bethlehem. An der Futterraufe lockerte sich ein Brett aber hat jemand schon einmal einen Engel mit Hammer und Nagel gesehen?! Das Stroh für das Krippenbett fühlte sich hart an, das Heu duftete nicht gut genug, und in der Stalllaterne fehlte das Öl. weiterlesen…

     

    Wer Fragen hat, Termine vereinbaren möchte, kann zu den Telefonzeiten mich erreichen. Ansonsten hinterlasst eine Nachricht auf dem AB, der Rückruf dauert aber meist ein wenig :-))
    Telefonzeiten: Mo: 10-12 Uhr, Di: 16-18 Uhr, Do: 10-12 Uhr.

    Von Herzen wünsche ich Euch eine wundervolle Advents- und Weihnachtszeit
    Ich freue mich auf ein Wiedersehen und Kennenlernen

    Bis bald
    Eure Ilka