NewsNews

Jahreshoroskop der Sternzeichen 2010 – Teil 1

Ein kurzer Einblick in die Zeitqualität 2010 für die einzelnen Tierkreiszeichen von Widder bis Jungfrau (Waage bis Fische in Teil II). Dies ist natürlich nur allgemein gehalten und ein kleiner Ausschnitt. Die Auswertungen der Jahreshoroskope beziehen sich ausschließlich auf die Sternzeichen (Geburtsmonate) und können nur Aussagen über allgemeine Stärken und Schwächen aufzeigen. 

Möchten Sie ein ganz persönliches Jahreshorokop oder ein Solar-Horoskop auf Sie perfekt zugeschnitten haben, können Sie das gern bei mir bestellen. Vom 15.11. bis 24.12.2009 gibt´s 10 % Weihnachtsrabatt auf alle Horoskoptexte per email.

2010 werden grundsätzlich positive Entwicklungen spürbar. Jupiter schenkt den Tierkreiszeichen Expansion und Glück. Jeder, der sich nun traut und handelt, wird belohnt werden. Jupiter ist der Planet, der alles groß macht – das Glück, ebenso wie den Misthaufen. Wer also auf der Couch verweilt, wird mit großer Langeweile zu kämpfen haben. Wer aber voran geht und sein Leben in die Hand nimmt, wird reich beschenkt. 

Und nun viel Spaß beim Lesen „Ihres“ Jahreshoroskops“:

Widder (21.03. bis 20.04.)

Erwarte nichts und rechne mit allem
2010 wird für den Widder ein interessantes Jahr mit viel Austausch und tollen Aussichten. Gerade am Anfang des Jahres sind Kontakte und Kommunikation Gold wert. Das gilt für Beziehungen und Beruf. In der ersten Jahreshälfte kann es Ihnen erscheinen, dass manche Dinge mehr Kraft kosten als Sie es gewohnt sind. Das kommt daher, dass ein Umschwung in der Luft liegt. Wenn Sie flexibel bleiben und Vertrauen in sich und das Leben entwickeln, wird Jupiter Sie reich beschenken, so dass sich letztendlich alles zum Guten wendet und Sie Projekte mit Erfolg zu Ende bringen.
In Liebesdingen entwickelt sich alles harmonisch und zum Jahresende sogar romatisch. In der Partnerschaft sind Anfang des Jahres Kompromisse und Diplomatie gefragt, so dass Sie in den ersten Monaten eine wundervolle Zeit erleben können. Danach kann die gemeinsame Zukunft geplant werden. Im Sommer kann man sich etwas reiben, das sollte Sie aber nicht irritieren.
Singles stecken mit ihrer guten Laune alle an und die Flirtchancen stehen ausgezeichnet. Im Mai oder im Spätsommer/Herbst könnte der Traumpartner zu finden sein.
Beruflich ist es wichtig, Ihre Richtung beizubehalten und Ausdauer an den Tag zu legen. Dann wird der Sommer zwar etwas stressig, aber die Mühe lohnt. Zum Ende des Jahres werden Sie feststellen, dass Sie sich rundherum wohlfühlen und viele Erfolge zu verbuchen haben.
Gesundheitlich läuft alles im grünen Bereich. Tun Sie zum Ausgleich sich selbst etwas Gutes und testen Sie eine neue Sportart. Gehen Sie regelmäßig in die Natur. So pflegen Sie Ihre Gesundheit.

Stier (21.04. – 21.05.)

Jupiter schenkt Ihnen ein Glückjahr
Normalerweise sind Stiere ja etwas bequem, aber in diesem Jahr steht Aktivität hoch im Kurs bei Ihnen. Sie sind voller Tatendrang und Schaffenskraft. Neue Impulse und Ideen wirken sich positiv auf alle Beziehungen und Bekanntschaften aus. Günstige Fügungen und positive Veränderungen schenken Ihnen viel Lebensfreude. Doch Vorsicht: Sie neigen zur Überforderung und Übermut, nehmen Sie sich genug Auszeiten zum Entspannen und Durchatmen. Denn nur wer auftankt, hat auch was zu geben.
Partnerschaften entwickeln sich wundervoll. Sie schaffen den Ausgleich zwischen Nähe und Freiraum, so dass die Beziehung auf eine neue Ebene der Leichtigkeit gehoben werden kann. Das Jahr wird ein Hochfest der Liebe. Möchten Sie zusammenziehen, heiraten oder eine Familie gründen? Dann sollten Sie nach heißen Sommernächten den Herbst dafür nutzen. Singles haben dieses Jahr die besten Flirtchancen. Ihre positive Energie zieht die entsprechenden Partnerkandidaten an. Genießen Sie das Umworben werden und trauen sich, den Schritt in eine Partnerschaft zu tun. Es lohnt sich.
Auch in Berufsdingen wird der Stier reich beschenkt. Das Jahr 2010 hat es in sich. Es gibt viel zu tun, ausruhen gilt fast nicht. Ihr Einsatz wird belohnt werden. Es bleibt nicht unbemerkt, wie Sie sich engagieren, so dass Sie lang gehegt Ziele verwirklichen können und sich viele Türen öffnen werden. Ihre Ausdauer zahlt sich natürlich auch finanziell aus.
Bei so viel Aktivität können Sie sich auf die stierische Robustheit verlassen. Aber legen Sie auch öfters die Füße mal hoch und genießen einen Kurzurlaub, sonst stellen Sie sich selbst ein Bein. Sportliche Herausforderungen sollten Sie meiden, Ihr Körper und Ihre Seele benötigt Entspannung zum Ausgleich.

Zwillinge (22.05. – 21.06.)

Leben ist Veränderung
Die ersten Monate verlaufen voller Elan. Nutzen Sie die positiven Einflüsse für Neuorientierung und Veränderung. Wollten Sie schon immer mal etwas Neues ausprobieren, Ihr Leben neu ordnen und verändern? Dann ist das erste Halbjahr 2010 dafür gemacht. Aber Achtung: Nicht leichtsinnig oder größenwahnsinnig werden. Nutzen Sie die Chancen, die sich bieten.
Auch in Liebesdingen geht es im ersten Halbjahr hoch her. Bis zum Sommer genießen Sie Schmetterlinge im Bauch und Erotik. Das zweite Halbjahr kann etwas ruhiger, dafür aber harmonischer und romatischer werden. Dieser Abwechslungsreichtum tut Ihrer Beziehung gut, Sie entdecken dadurch neue Seiten am Partner und sich selbst. Singles genießen unkomplizierte Flirts, sind unternehmungslustig und können sich vor neuen Bekanntschaften kaum retten. Wenn Sie im Hochsommer aus den vielen Bewerbern mit Bedacht auswählen, können Sie das Jahr in Zweisamkeit ausklingen lassen.
2010 ist für Sie das Jahr der Weiterbildung. Lernen und Lehren fällt Ihnen sehr leicht. Das sollten Sie nutzen, um Ihr Wissen zu erweitern. Jede Schulungsmaßnahme oder Fortbildung sollte jetzt angenommen werden. Was man einmal gelernt hat, davon kann man immer profitieren. Nutzen Sie das erste Halbjahr für berufliche Veränderungen. Im zweiten Halbjahr stehen Routinearbeiten an. Ruhe und Ausdauer sind gefragt. Das ist aber ein guter Ausgleich und bietet die Möglichkeit, das Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen. Finanziell stehen keine Veränderungen an.
Dieses Jahr eignet sich für Sie gut für eine Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten. Mit leichter Küche, Entspannung und ausreichend Schlaf – gerade im Herbst – fühlen Sie sich rundherum wohl und gesund. 

Krebs (22.06. – 22.07.)

Ein Wechselbad der Gefühle
Freundschaften, Beziehungen und Bekanntschaften stehen im Focus des Jahres. Der feinfühlige Krebs wird hier in Sachen Intuition geprüft. Hören Sie auf die Zwischentöne. Vertrauen Sie Ihrem Gefühl, wenn Sie meinen, dass Missverständnisse aufkommen. Dann ist es höchste Zeit für ein klärendes Gespräch. Seien Sie kompromissbereit, offen und ehrlich, dann lösen sich die Spannungen auf und Beziehungen können sich in wundervolle neue Richtungen entwickeln.
Vertrauen Sie auch in Liebesangelegenheiten Ihrem Bauchgefühl. Ist Ihnen nach Romantik, seien Sie kuschelig. Ist Ihnen nach turbulenten Abenteuern, stecken Sie Ihren Partner damit an. Es wird turbulent und aufregend. Die kleineren Streitigkeiten tun Ihrer Liebeslust keinen Abbruch, sondern bringen zusätzlich noch etwas Abwechslung und Würze ins Spiel. Genießen Sie die schönen Dinge des Lebens zu zweit. Mit Ihrer Einfühlsamkeit gelingt jeder gemeinsame Abend. Für Singles stehen die Sterne auf viele neue Bekanntschaften mit einer ordentlichen Dosis Leichtigkeit. Sie entscheiden: Was ist Ihnen wichtiger? Freiheit und viele Bekanntschaften? Oder die Sicherheit einer Partnerschaft? Sie haben die Wahl.
Beruflich können sich im Sommer ungeahnte Möglichkeiten und Chancen auftun. Trauen Sie es sich zu und greifen Sie zu. Achten Sie darauf, was Ihnen „zu-fällt“. Diese beruflichen Veränderungen oder Erweiterungen bescheren Ihnen zum Jahresende neue Energie und Tatendrang. Also: In der ersten Jahreshälfte nicht verzagen, wenn Sie Ihre berufliche Tätigkeit auf den Prüfstand stellen. Nicht hinschmeißen, sondern abwarten auf das, was da in der Jahresmitte geschieht. Ihre verborgenen Talente können dann zum Einsatz kommen.
Gesundheitlich spüren Sie deutlich das Wechselbad. Mal sind Sie voller Kraft und Elan und dann wieder müde und erschöpft. Hören Sie bei diesen Auf und Abs von aktiven und passiven Phasen ganz auf Ihren Körper. Sie können sicher sein, dass der Mars Sie anschließend wieder mit Power beschenkt.

Löwe (23.07. – 23.08.)

Ein Vollgas-Jahr
Außenstehende werden kopfschüttelnd beobachten, mit welcher Tatkraft Sie ins Jahr starten und Dinge in Angriff nehmen und umsetzen. Wo nimmt der Löwe nur seine Kraft her? Darüber brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, Sie haben sie einfach. Das erste Halbjahr wird sich wie ein wilder Gebirgsstrom anfühlen, auf dem Sie sicher und gelassen das Ruder in der Hand halten und führen. Zum zweiten Halbjahr werden die Gewässer dann entspannter und sanfter. Das stabilisiert Sie dann wieder.
Bei dieser rasanten Fahrt vergessen Sie bitte Ihren Partner nicht. Sie müssen nicht immer die Führung in der Partnerschaft übernehmen und Ihren Willen durchsetzen. Seien Sie etwas mitfühlender und diplomatischer. Sie dürfen auch loslassen und genießen. Im Spätfrühling nutzen Sie die Zeit für einen Urlaub zu zweit, für Erotik und Liebe. Zum zweiten Halbjahr kehrt dann die Romatik und die Leidenschaftlichkeit ein und der übergeordnete Druck fällt von Ihnen ab. Singles dürfen diese Power der ersten Monate nutzen und mal den ersten Schritt machen. Die Herzen werden Ihnen zufliegen. Nur machen Sie das Gegenüber nicht gleich mit überschwenglichen Plänen platt. Die Liebe sollte frei bleiben – was natürlich knisternde Leidenschaft nicht ausschließt.
Im Job denken Sie daran, dass Sie trotz Ihrer unglaublichen Energie kein Einzelkämpfer sind. Wenn Sie jetzt noch Kollegen oder Partner mit ins Boot holen, wird die Bootsfahrt noch ergiebiger. Sie können gut im Team arbeiten, also tun sie es. Sie sind offen für Neuerungen und Weiterbildung. Diese neugewonnene Flexibilität bringt Sie vielleicht auf eine gewinnbringende Geschäftsidee. Nur Mut.
Sie strotzen vor Kraft 2010. Ausdauersport und eine abwechslungsreiche Freizeit kommt Ihnen da gelegen. Die Couch wird Sie dieses Jahr nicht oft sehen. Gönnen Sie sich aber Mitte des Jahres auch einen Urlaub.

Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Weg von der Sicherheit – hinein ins Leben
Der typischen Jungfrau ist eine gewisse Ordnung und Struktur im Leben wichtig. 2010 heißt es da: Umdenken: Die einzige Sicherheit liegt in der Veränderung. Und das wird dieses Jahr reich beschenkt. Gehen Sie in einem für Sie tragbaren Rahmen Wagnisse ein, lassen sich von neuen Kontakten neue Sichtweisen zeigen und Sie entdecken großes positives Potential für sich selbst.
Mit Ihrem Partner liegen Sie auf einer Wellenlänge. Aber ruhen Sie sich da nicht auf Ihren Lorbeeren aus. Achten Sie auch im Frühling darauf, weiterhin über alles zu reden und sich Zeit füreinander zu nehmen, sonst fühlt sich Ihr Partner vernachlässigt. Hier und da reagieren Sie etwas dünnhäutig, doch das liegt nur an Ihnen nicht an Ihrem Partner. Also keine Vorwürfe bitte. Diese Phase ist jedoch spätestens im Herbst vorbei und tiefe Gefühle stellen sich wieder ein. Singles werden überrascht sein, denn aus einem kleinen Flirt kann sich die große Liebe entwickeln. Ihre Kontaktfreudigkeit hilft Ihnen dabei, schon Anfang des Jahres die entsprechenden Menschen in Ihr Leben zu ziehen. Seien Sie offen und lassen Sie sich überraschen. Manch einer hat den Traumpartner schon im Supermarkt kennengelernt….
Strebsam verfolgen Sie Ihre Ziele und setzen Projekte gut um. Das kann zu einer Beförderung führen oder andere Verbesserungen mit sich bringen. Trauen Sie sich, auch neue Projekte, bei denen Sie bisher vielleicht meinten, sie wären eine Nummer zu groß, anzunehmen. Es ist die Zeit „groß“ zu denken und sein Lichtlein nicht mehr unter den Scheffel zu stellen. Lassen Sie sich auf Veränderungen ein – sie müssen ja nicht gleich alles umkrempeln. Achtung: In finanziellen Dingen könnten Sie etwas zu übermütig und risikofreudig werden. Lotto spielen ist zurzeit nicht angesagt. Wahren Sie Ihre Grenzen. Gehen Sie keine unnötigen Risiken ein.
Achten Sie auf Ihre Gesundheit und Ihre Ernährung. Ein solider Lebenswandel beschert Ihnen eine gute Kondition und ein Wohlgefühl.

Teil II (Waage bis Fische siehe nächster Beitrag)